Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Brome: Sorgen wegen Sturmschäden und Häuserverfall

Prioritätenliste für Beseitigung von Schäden geplant Brome: Sorgen wegen Sturmschäden und Häuserverfall

Nicht nur der drohende Verfall einiger Häuser an der Hauptstraße und die damit verbundenen Leerstände geben dem Fleckenrat mit Bürgermeister Gerhard Borchert an der Spitze seit geraumer Zeit Anlass zur Sorge.

Voriger Artikel
Tülau : 2000 Herzkissen für Brustpatientinnen genäht
Nächster Artikel
Baumkataster soll vor Sturmschäden schützen

Begehung im Flecken Brome: Am Bach entstanden Schäden durch umgestürzte Bäume.
 

Quelle: Peter Zur

Brome.  Das wurde bei einem gemeinsamer Rundgang durch den Ort zur Bestandsaufnahme von Schäden aller Art deutlich, der an der Ohre in Höhe des Freibads startete.

„Es gibt leider mehr gravierende Schäden im Ort als nur die in der Hauptstraße“, hieß es aus der Ratsrunde. Auch die jüngsten Stürme haben insbesondere im Verlauf des Baches ihre Spuren hinterlassen. „Die durch umgestürzte Bäume verursachten Schäden zu beheben, wird schon schwierig genug, zumal kaum genug Platz ist für schweres Gerät, das hier eigentlich zum Einsatz kommen müsste“, mutmaßte Borchert.

Doch nicht nur diese Schäden bereiten den Ratsmitgliedern Kopfzerbrechen. Auch die seit geraumer Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrte, sanierungsbedürftige Ohre-Brücke an der Steimker Straße sowie das gesamte Ohresee-Gebiet mit seinen Uferwegen sind Sorgenkinder und wurden allesamt als „vordringliche Sanierungsmaßnahmen“ eingestuft.

„Ziel der Bestandsaufnahme ist es, einen Maßnahmenkatalog mit einer Prioritätenliste zu erstellen, die unter Berücksichtigung der engen finanziellen Haushaltslage nach und nach abgearbeitet werden soll“, so Borchert.

Von Peter Zur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr