Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Breitbandversorgung: Bürger sind sauer

Breitbandversorgung: Bürger sind sauer

Tülau. Die Unzufriedenheit von Seiten der Bürger über die Breitbandversorgung in der Gemeinde wächst. Das zeigte sich jüngst während der jüngsten Ratssitzung, als eine entsprechende Liste mit mehr als 200 Unterschriften von Bürgern an Bürgermeister Herbert Lange übergeben wurde.

Voriger Artikel
Umbau Grundschule: Schritt für Schritt geht's voran
Nächster Artikel
Gemeindebüro und Seniorentreff?

Unzufrieden: 200 Bürger beteiligen sich per Unterschrift am Protest gegen die fehlende Breitbandversorgung. Ein Team Netzausbau soll dem Mangel abhelfen.

Quelle: Rolf-Peter Zur

Tülau. Mit zu den Initiatoren zählen Andreas Hartmann und Uwe Penslak. Sie forderten die Ratsrunde auf, sich für eine bessere Breitbandversorgung einzusetzen: „Für den Verbraucher bedeutet Breitband mehr Komfort, größere Vielfalt und eine höhere Qualität. Deshalb müssen die Lücken in der Versorgung, wie es sie insbesondere im ländlichen Raum immer noch gibt, möglichst bald geschlossen werden.

„Die Bedeutung einer flächendeckenden Breitbandversorgung steht außer Zweifel“, so Lange, der sich als Laie und ehrenamtlicher Bürgermeister ohne eigene Verwaltung nicht in der Lage sehe, sich in dem technischen Dschungel zurecht zu finden: „Zudem ist von übergeordneten Stellen eine Unterstützung bislang eher dürftig ausgefallen.“ Die Breitbandversorgung dennoch vorantreiben sollen nun Hartmann, Penslak, Jörg Gäde und Gerhard Meyer: Mit einem Novum in der Geschichte der Gemeinde beschloss der Rat, die Initiatoren auch aufgrund ihres beruflichen Hintergrunds dafür als Beauftragte einzusetzen.

Komplettiert wird das „Team Netzausbau“ durch Langes Stellvertreter Werner Vodde. Ziel sei es, den Ausbau moderner Glasfaserinfrastrukturen (NGA-Netze) voranzutreiben. „Dabei gilt: Je näher die Glasfaser an den Endanschluss heranrückt, umso höhere Übertragungsraten lassen sich erreichen“, so die Experten.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr