Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Brechtorf: 76-Jähriger ertappt Trickdiebe bei Tat
Gifhorn Brome Brechtorf: 76-Jähriger ertappt Trickdiebe bei Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 28.02.2018
Brechtorf: Trickdiebe wollten einen 76-Jährigen bestehlen. Der bemerkte das jedoch und verwies die Ganoven seines Hauses.
Brechtorf

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Trickdieben, die bereits Ende Januar im östlichen Landkreis Gifhorn als falsche Wasserwerker aufgetreten sind.

Am Vormittag des 25. Januar traten in Brechtorf zwei Männer als Wasserwerker auf. Beide gaben vor, die Wasseruhr im Wohnhaus eines 76-Jährigen kontrollieren zu müssen. Im Haus lenkte ein Täter zunächst den Bewohner ab, während der andere in einem weiteren Raum nach Bargeld suchte. Der Geschädigte bemerkte dies jedoch und konnte dem Täter das Geld glücklicherweise noch wegnehmen sowie beide Männer aus dem Haus verweisen.

Beide Tatverdächtige sollen zwischen Ende 20 und Ende 30 Jahre alt, zirka 165 bis 170 Zentimeter groß und mit blauen Arbeits-Latzhosen bekleidet gewesen sein.

Die Polizei möchte nun wissen: Wo sind die Männer zu dieser Zeit noch aufgetreten? Gibt es Hinweise auf ein benutztes Fahrzeug? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Gifhorn, Tel. 05371-9800, entgegen.

Von unserer Redaktion

Brome Schützen der Samtgemeinde Brome - Matthias Koch ist neuer Samtgemeinde-König

Matthias Koch vom Schützenverein Rühen ist neuer Samtgemeinde-Schützenkönig. Im Anschluss an den Wettbewerb im Lessiener Schützenheim wurde er am Sonntag gekrönt. Es war nicht sein erster Titel.

26.02.2018
Brome Feuerwehr Tülau-Fahrenhorst - Klaus-Erwin Weiss ist Ehrenortsbrandmeister

Die Ernennung von Klaus-Erwin Weiss zum Ehrenortsbrandmeister war Höhepunkt der Jahresversammlung der Feuerwehr Tülau-Fahrenhorst. „Das ist schon eine besondere Auszeichnung“, sagte Ortsbrandmeister Horst Leyer.

25.02.2018

Im Blumenweg in Ehra schmorte am Samstag Essen auf dem Herd. Die Feuerwehr kümmerte sich um den Fall, bevor ein Küchenbrand entstehen konnte.

11.03.2018