Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Brand in der Ortsmitte: Scheune in Flammen
Gifhorn Brome Brand in der Ortsmitte: Scheune in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 06.04.2016
Großeinsatz in Brome: Die leer stehende Scheune hinter dem Goldenen Löwen stand am Mittwoch in Flammen. Quelle: Christina Rudert

Die größte Sorge der insgesamt 65 Einsatzkräfte aus den Löschzügen Brome und Ehra - der Löschzug Parsau stand in Bereitschaft, wurde aber nicht benötigt - war, dass das Feuer bei der engen Bebauung in diesem Gebiet auf die direkt angrenzenden Wohnhäuser übergreift. „Aber die Bromer Einsatzkräfte, die als Erste vor Ort waren, haben gute Arbeit geleistet“, lobte Mosel, „so wünscht man sich das.“ Auch die Zusammenarbeit der Züge habe wunderbar geklappt.

Mit insgesamt zwei B- und drei C-Rohren griffen die Wehren das Feuer von außen an und sorgten mit Hilfe einer Riegelstellung dafür, dass die Flammen nicht auf das Mauer an Mauer gebaute Nachbarhaus übergriffen. Zügig hatten sie vom Innenhof aus die Flammen unter Kontrolle und damit die Gefährdung der Nachbarhäuser gebannt. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester entdeckt und gelöscht. Von der anderen Seite zum Bullendamm hin gab es weitere kleine Brandherde, die schnell unter Kontrolle und ebenfalls gelöscht waren. „Wegen der Einsturzgefahr konnten wir nur von außen her vorgehen“, erklärte Mosel.

Das Feuer war in einem Teil der Scheune ausgebrochen, in dem Autoteile gelagert waren. Die Brandursache war gestern noch nicht bekannt.

tru

Rühen. Sammeln für die Natur und ein grünes Klassenzimmer: Vom 11. bis zum 23. April starten rund 45 Rühener Realschüler der siebten Klassen wieder zur Haussammlung der Deutschen Umwelthilfe.

05.04.2016

Tiddische. Zu einem Strohballenbrand an den Gemarkungsgrenzen von Bergfeld, Tiddische und Barwedel rückten gestern Nachmittag die Wehren von Ehra-Lessien, Hoitlingen, Tiddische und Bergfeld mit 30 Kräften aus.

05.04.2016

Brome. Zahlreiche freiwillige Helfer - unter anderem aus den örtlichen Vereinen des Fleckens - sammelten am Samstagvormittag den achtlos weggeworfenen Wohlstandsmüll im Rahmen der Aktion „Saubere Landschaft“.

03.04.2016