Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Blutspende im Lastwagen: 76 Teilnehmer in Parsau
Gifhorn Brome Blutspende im Lastwagen: 76 Teilnehmer in Parsau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 06.09.2018
Blutspende in Parsau: Kameradschaftsvereinsvorsitzender Rolf Heinrichs (l.) mit Spender Dirk Wedekind. Quelle: privat
Parsau

„Neben dem neuen Spendeort, sind auch die Abläufe im Spendemobil ein wenig anders“, so der Vorsitzende des Kameradschaftsvereins Rolf Heinrichs. Da auf dem beengten Raum einiges umorganisiert werden musste und das Blutspende-Mobil für viele Spender neu war, sei es zu Wartezeiten vor dem Lkw gekommen.

„Aber dieser geänderte Ablauf und das etwas längere Warten war für die 76 Spender kein Problem“, so Heinrichs. Neben sechs Erstspendern gab auch der Pastor der Kirchengemeinde Parsau, Joachim Schreiber, sein Blut ab.

Im Anschluss wurden die Spender vom Verpflegungsteam wie gewohnt im Bürgerzentrum mit selbst gemachten Salaten, Kuchen und Nachtisch versorgt. Heinrichs bedankte sich bei allen Spendern, Helfern und dem DRK-Team für die Unterstützung. Die nächste Blutspende in Parsau, findet am Montag, 10. Dezember, von 16 bis 19.30 Uhr im Bürgerzentrum statt.

Von unserer Redaktion

Die Gemeinde Rühen bekommt Unterstützung bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners. Laut Bürgermeister Karl Urban wurden Landkreis Gifhorn und das Land Niedersachsen mit ins Boot geholt. Das berichtete er nun im Gemeinderat.

03.09.2018

Wegen der langanhaltenden hochsommerlichen Temperaturen rechnen die Mitglieder des Imkervereins Brome um den Vorsitzenden Uwe Böwing – im Gegensatz zur Frühjahrstracht – mit deutlich geringeren Erträgen im Sommer. Böwing zieht dennoch eine positive Zwischenbilanz für das Honigjahr 2018.

02.09.2018

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am frühen Dienstagabend in Brome ereignet hat.

29.08.2018