Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Biber: Mit etwas Glück zeigen sich die Nager

Brome Biber: Mit etwas Glück zeigen sich die Nager

Brome. Seit 2004 leben Biber an der Ohre bei Brome. Zunächst führten die dämmerungs- und nachtaktiven Vegetarier ein verborgenes Leben. Jetzt kann man Glück haben und ein Exemplar der Nagetiere sichten.

Voriger Artikel
Landesstraße 291: Sperrung bleibt bestehen
Nächster Artikel
Namensvetter: Brome hat Besuch aus Brome

Naturschauspiel: Mit Geduld und etwas Glück kann man in den Morgen- oder Abendstunden im Ohresee Biber beobachten.

Brome. „Ihre alleinige Existenz konnte man damals nur an den typischen Nagespuren gefällter Bäume erkennen“, erläutert Gerd Blanke vom Naturschutz Bromer Land. „Sanduhrartig“ würden die Bäume - bevorzugt Weichhölzer wie Weiden und Pappeln - benagt, bis das dünne Mittelteil den Baum nicht mehr halten kann und der dann umfällt. Rinde sowie dünne Äste und Zweige sind die einzige Nahrung im Winter. „Im Sommer fressen Biber lieber Wasserpflanzen und Gräser“, weiß Blanke.

Inzwischen scheinen die Tiere gelernt zu haben, dass ihnen vom Menschen keine Gefahr droht. So könne man gelegentlich in den frühen Morgenstunden oder gegen Abend am Ohresee ein gemächlich schwimmendes Tier entdecken, dass „unbeeindruckt vom staunenden Publikum nach Seerosen taucht und vor aller Augen verspeist“.

„Wer Biber beobachten möchte, dem sei die Plattform am kleinen Ohresee empfohlen“, empfiehlt Blanke. Dort sollte man sich still verhalten, denn die Tiere können nicht gut sehen, aber sehr gut hören. „Etwas Glück und Geduld gehören bei einer Tierbeobachtung natürlich dazu“, sagt Blanke.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr