Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome "Bessere Zusammenarbeit von Bürgern und Gemeinde"
Gifhorn Brome "Bessere Zusammenarbeit von Bürgern und Gemeinde"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 28.12.2016
Baugebiet Koleitsche: Sowohl die Fertigstellung des B 244-Kreisels als auch der Erwerb der OHE-Strecke gehören für Karl Urban zu den anstehenden Aufgaben in der Gemeinde Rühen. Foto: Jörg Rohlfs Quelle: Jörg Rohlfs
Rühen

Er möchte einen „besseren Informationsfluss für die Mitbürger“ etablieren. Zu den anstehenden Aufgaben gehörten die Fertigstellung des Verkehrskreisels an der B 244 und der Erwerb der OHE-Trasse. Mittel- und langfristig gehören für Urban der Bau eines Ärztehauses, eines Multifunktionshauses sowie die Sanierung der Straßen und die Errichtung eines Bauhofes in der Gemeinde Rühen zu den wichtigsten Vorhaben. Als Bremskeil bei den anliegenden Projekten wirke allerdings die Entwicklung der Finanzen.

Karl Urbans Verständnis von seinem Amt geht dahin, dass ein Bürgermeister mit allen Parteien kooperativ zusammenarbeiten müsse, neutral und sachlich die anfallenden Projekte und Probleme diskutieren und „entsprechende Beschlüsse zum Wohle der Gemeinde umsetzen“ müsse.

Der Bürgermeister wünscht sich „eine bessere Zusammenarbeit von Bürgern und Gemeinde“. Erstere sollten „nicht nur meckern, sondern auch kreative Vorschläge unterbreiten“. Desweiteren wünscht sich Urban „weniger Bürokratie und eine schnellere Umsetzung unserer Projekte“.

jr

Unterstützung für den Naturschutz Bromer Land (NBL): Für das Kopfweiden-Projekt des Vereins gab es jetzt eine Förderzusage von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung.

26.12.2016
Brome Fleckenrat will drei Parkzonen entfernen - B248: Mehr Sicherheit auf Bromer Ortsdurchfahrt

Verkehrslage und Parksituation an der B248 in Brome sind für Anlieger und Verkehrsteilnehmer ein stetiges Ärgernis. Jetzt will die Fleckenverwaltung um Bürgermeister Gerhard Borchert für Abhilfe sorgen. Das war am Dienstag im Fleckenrat zu hören. Da beschäftigte sich der Rat aufgrund zunehmender Beschwerden erneut mit dem Thema.

21.12.2016

Kurz vor der Fertigstellung steht die Umgestaltung der Vorsfelder Straße 5 in Brechtorf. Das teilte Rühens Bürgermeister Karl Urban (CDU) jüngst bei der Sitzung des Gemeinderates im Sportheim mit.

19.12.2016