Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Beim Abbiegen Mini übersehen: Zwei Verletzte
Gifhorn Brome Beim Abbiegen Mini übersehen: Zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 20.09.2016
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige

Laut Polizei befuhr ein 21-jähriger Passatfahrer aus Rühen gegen 15.40 Uhr die Hauptstraße und wollte nach links in die Straße Am Schützenplatz abbiegen. Hierbei übersah er die 51-Jährige aus Gardelegen, die mit ihrem BMW Mini Cooper die Hauptstraße in Richtung Brechtorf befuhr.

Die Frau konnte demnach den Unfall nicht mehr verhindern und stieß mit der rechten Fahrzeugfront gegen die hintere rechte Seite des Passat, der inzwischen quer zur Hauptstraße stand. Der BMW wurde vorn rechts erheblich beschädigt, das rechte Vorderrad wurde abgerissen.

Beide Autofahrer wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Tülau. Zwei Jahre lang hat die Freiwillige Feuerwehr Tülau für einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) Spenden gesammelt und gespart. Mit Erfolg: Jetzt wurde ein VW T5 gekauft und im Gerätehaus übergeben.

20.09.2016

Rühen. Mit einem bunten Liederstrauß gestaltete der Gemischte Chor Rühen am Samstag seinen musikalischen Nachmittag auf dem Koi-Hof von Helene und Peter Buhl.

18.09.2016

Samtgemeinde Brome. Der niedersächsische Landtag unterstützt die Bewerbung des Drömlings als Unesco-Biosphärenreservat. Ein entsprechender Antrag von Grünen, SPD und CDU wurde positiv beschieden.

17.09.2016
Anzeige