Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Brome Baugebiete in Tülau und Voitze werden erweitert
Gifhorn Brome Baugebiete in Tülau und Voitze werden erweitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 19.05.2017
Schwerinsfeld in Tülau: Der Gemeinderat stellte die Weichen für eine Erweiterung des Baugebietes. Quelle: Alexander Täger
Anzeige
Tülau

Die Ratsmitglieder fassten einstimmig die Beschlüsse, Bebauungspläne für eine Erweiterung des Schwerinsfeldes in Tülau sowie für eine Verlängerung des Waldweges und für eine Ergänzung Im Häg in Voitze aufzustellen.

„Diese Flächen sind in den letzten Jahren häufiger andiskutiert worden“, erläuterte Bürgermeister Martin Zenk vor der Abstimmung. In beiden Ortsteilen gebe es keine Bauplätze mehr, daher habe die Gemeinde die Flächen im vergangenen Jahr für künftige Vorhaben angemeldet. Die Samtgemeinde habe nun die Arbeit an den dafür notwendigen Änderungen des Flächennutzungsplanes aufgenommen. Deshalb konnten die Aufstellungsbeschlüsse gefasst werden.

„Für die Gemeinde Tülau gibt es nur die Möglichkeit zur Eigenentwicklung“ erklärte Zenk die Vorgabe des Regionalverbandes. 5,25 Wohneinheiten dürften demnach pro Jahr ausgewiesen werden. Da die entsprechenden Bauflächen auf die nächsten zehn Jahre ausgelegt sind, könne die Gemeinde insgesamt 52 Wohneinheiten bis 2026 schaffen. Die Nachfrage ist vorhanden: Fast zehn Anfragen für Bauplätze gebe es schon, sagte Zenk.

Darüber hinaus wurde vom Rat beschlossen, einen Bebauungsplan für den Alten Bahnhof zu erstellen, der diesen als Gewerbefläche ausweist.

 tgr

Brome Pläne zur Schließung der Waldschule - Schüler- und Elternprotest in Voitze

Förderverein und Elternrat der Waldschule machen mobil gegen die Pläne, die Schule zu schließen. Neben Unterschriftenlisten, die bei der Sitzung des Samtgemeinderates am Donnerstag übergeben werden sollen, haben die rund 55 Grundschulkinder Bilder gemalt für den Erhalt ihrer Schule.

15.05.2017
Brome Start in die Saison - Anschwimmen im Bromer Freibad

Das Freibad Brome ist geöffnet. Das traditionelle Anschwimmen mit Vertretern der Samtgemeinde, des Fördervereins zum Erhalt des Freibads, der DLRG-Ortsgruppe und des Fleckens markierte am Samstag den Saisonstart.

14.05.2017

Der Jugend-, Sport- und Sozialausschuss der Samtgemeinde Brome um Vorsitzende Angela Grunau-Janke befasste sich am Donnerstag unter anderem mit dem weiter ansteigenden Bedarfs an Betreuungsplätzen in den Kindertagesstätten.

12.05.2017
Anzeige