Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
B248: Mehr Sicherheit auf Bromer Ortsdurchfahrt

Fleckenrat will drei Parkzonen entfernen B248: Mehr Sicherheit auf Bromer Ortsdurchfahrt

Verkehrslage und Parksituation an der B248 in Brome sind für Anlieger und Verkehrsteilnehmer ein stetiges Ärgernis. Jetzt will die Fleckenverwaltung um Bürgermeister Gerhard Borchert für Abhilfe sorgen. Das war am Dienstag im Fleckenrat zu hören. Da beschäftigte sich der Rat aufgrund zunehmender Beschwerden erneut mit dem Thema.

Voriger Artikel
Abriss: 20 neue Parkplätze an Vorsfelder Straße
Nächster Artikel
Bingo-Umweltstiftung unterstützt Kopfweiden-Projekt

Bromer Ortsdurchfahrt entlang der B248: Durch die Parkzonen kommt es oft zu gefährlichen Situationen - jetzt sollen die Parkplätze entfernt werden.

Quelle: Zur

Brome. „Unter anderem durch den Umzug der Schlachterei in die Bahnhofsstraße Anfang des Jahres hat sich die Situation an den Parkzonen verschärft, und damit einhergehend auch der stockende Verkehr auf der Ortsdurchfahrt“, berichtete Bürgermeister Borchert. Einige der vier ausgewiesenen Parkfelder zählen laut Borchert sogar zu den Brennpunkten mit erhöhter Unfallgefahr. Diese Gefahr müsse so schnell wie möglich entschärft werden, wie in einem einvernehmlichen Ratsbeschluss festgehalten wurde. Demnach sollen zumindest drei der vier Parkzonen - die beiden in der Bahnhofstraße und die an der Hauptstraße in Höhe Kirche - zügig entfernt und zu Park- und Halteverbotszonen erklärt werden.

Nicht ganz so schnell ging es bei der von Lothar Hilmer (FWG) beantragten Gründung eines Fördervereins Ohresee, der sich laut Hilmer im wesentlichem um die Sanierung der Wege rund um den Ohresee kümmern soll. Grundsätzlich befürwortete die Ratsrunde um Borchert die Gründung eines solchen Vereins, sah aber mehrheitlich weiteren Gesprächsbedarf, um zunächst weitere Detailfragen zur Gesamtsanierung des Ohresees und seinem Umfeld sowie zu möglichen Finanzierungsmodellen zu klären.

rpz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr