Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
B 248: Abschnitt bis Voitze ist fertig

Samtgemeinde Brome B 248: Abschnitt bis Voitze ist fertig

Samtgemeinde Brome. Die Arbeiten an der B 248 gehen planmäßig voran. Der erste Bauabschnitt von Ehra-Lessien nach Voitze wurde am Freitag abgeschlossen.

Voriger Artikel
Passat und Touran gestohlen
Nächster Artikel
Freibad für Start in die Saison rausgeputzt

Arbeiten auf B 248 gehen voran: Das erste Sanierungs-Teilstück von Ehra bis nach Voitze wurde am Freitag planmäßig fertig gestellt.

Quelle: Jörg Rohlfs

„Wenn nicht das Wetter dazwischen kommt, werden wir bis Ende nächster Woche mit der gesamten Maßnahme fertig“, berichtet Henning Schwägermann von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Ab Montag wird dann auch auf dem zweiten Teilstück bis Brome eine dünne Schicht auf die Fahrbahn aufgetragen, die verhindern soll, dass Wasser in die Tragschicht der Straße eindringen und sie nachhaltig schädigen kann. „Die Vollsperrung zwischen Brome und Ehra-Lessien bleibt weiterhin bestehen“, erklärt Schwägermann. „Wir wollen nicht, dass der Schwerlastverkehr sich ab Voitze über die kleinen Kreisstraßen fortbewegt.“

Die Fertigstellung der Maßnahme beinhalte zunächst nicht das Aufbringen der Fahrbahnmarkierungen: „Damit die halten, muss erst das Wasser aus der neuen Deckschicht verdunstet sein“, so Schwägermann. Diese abschließenden Arbeiten würden daher erst Mitte bis Ende Mai ausgeführt. Dann aber ohne Sperrungen.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Schüler-Proteste an Stein-Schule

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr