Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Arbeiten für Kreisverkehr beginnen im April

Rühener Neubaugebiete Arbeiten für Kreisverkehr beginnen im April

Im Rühener Neubaugebiet Koleitsche geht es voran - die ersten Gebäude stehen bereits. Im nächsten Monat soll nun auch mit dem Bau des Kreisverkehrsplatzes am nördlichen Ortsausgang begonnen werden. Dieser wird die Koleitsche und das gegenüberliegende Baugebiet Museleitsche an die Bundesstraße 244 anschließen.

Voriger Artikel
276 Einsätze für Feuerwehren der Samtgemeinde Brome
Nächster Artikel
Ehra-Lessien: Literatur zum Frühlingsfrühstück

B 244 nördlich von Rühen: Der Bau des Kreisverkehrs am Baugebiet Koleitsche soll im April starten.

Quelle: Alexander Täger

Rühen. „Die Ausschreibungen hierfür sind raus“, sagte Rühens Bürgermeister Karl Urban bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch im Eischotter Faitschenkrug. Im April werde zunächst mit dem Bau der Gehwege sowie der Beleuchtung vom Kreisel bis zum Netto-Markt begonnen. Der Baustart des Kreisels selbst ist für Mai angepeilt.

„Alle Baumaßnahmen werden in halbseitiger Straßensperrung mit Ampelbetrieb durchgeführt“, so Urban. Erst bei der letzten Deckschicht des Kreisels soll es an einem Wochenende eine Vollsperrung der Bundesstraße geben. Dies sei nötig, damit eine geschlossene Fahrbahndecke ohne Absätze entstehen und die Aushärtung gewährleistet werden kann. Auf diese Weise werde der Berufsverkehr während der Bauphase nicht zu stark behindert, erklärte der Bürgermeister.

Inklusive der Ablösesumme an die Bundesstraßenverwaltung wird der Kreisverkehrsplatz nach Schätzungen rund 1,1 Millionen Euro kosten. Im Haushalt für 2017 muss dafür derzeit aber kein neuer Betrag eingeplant werden: Die Summe wurde schon in den beiden Vorjahren angesetzt und nun als Haushaltsrest in den Plan für das laufende Jahr übernommen.

 tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr