Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Alten Wegweiser aus Preußenzeit umgefahren

Brome Alten Wegweiser aus Preußenzeit umgefahren

Brome. „Leider müssen wir feststellen, dass erneut ein steinerner Wegweiser in der Gemeinde Brome, vermutlich von schwerem landwirtschaftlichem Gerät, umgefahren wurde“, berichtet Gerd Blanke vom Museums- und Heimatverein.

Voriger Artikel
Gute Garten-Ideen im Schein von 200 Lichtern
Nächster Artikel
Bilanz: 29.000 Besucher im Bromer Freibad

Erneuerung erforderlich: An der Kreuzung von Wiswedeler Straße und Dörrheidenstraße bei Altendorf wurde ein historischer Wegweiser - hier noch im Originalzustand -zerstört.

Diesmal habe es einen Stein an der Kreuzung der Wiswedeler Straße mit der Dörrheidenstraße bei Altendorf getroffen.

Der Aufprall sei so heftig gewesen, dass der etwa 150 Jahre alte Sandstein, der seit der Preußenzeit den Weg wies, zerbrach. Nach Angaben des Museumsvereins gibt es noch rund 100 dieser Steine in der Umgebung. Immer wieder würden die alten Wegweiser am Straßenrand umgefahren. Beispielsweise am Ortsausgang von Benitz.

In den vergangenen zehn Jahren waren die noch vorhandenen alten Wegweiser von den MHV-Mitgliedern Fritz Boldhaus und Hans Schönecke gesäubert, die Schrift erneuert und zerbrochenen Steine auch repariert worden. Außerdem sei eine Kartierung der Denkmäler erfolgt, so Blanke.

Die Verwaltung des Fleckens und der Landkreis Gifhorn seien über die neuerliche Beschädigung informiert worden. Nun warte man die Reaktion ab: „Wenn niemand anderes sich findet, werden die Vereinsmitglieder wohl erneut die Reparatur-Arbeiten übernehmen“, sagt Blanke.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome
Apfelsinenball in der Gifhorner Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr