Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
2780 Euro für die Deutsche Umwelthilfe

Realschule Rühen 2780 Euro für die Deutsche Umwelthilfe

Im März waren 73 Schüler der Realschule Rühen für die Haussammlung der Deutschen Umwelthilfe unterwegs. Mit großem Erfolg: Bei der mittlerweile 20. Auflage der Aktion wurden rund 2780 Euro an Spenden gesammelt - Rekord!

Voriger Artikel
Oberschule kommt nicht, Hauptschule bleibt
Nächster Artikel
Zu wenig Krippenplätze: Gruppen in zwei Kitas altersübergreifend

Für die Umwelthilfe: Wolfdieter Fricke (r.) vom NBL überreichte Buchpreise an die erfolgreichsten Teams.

Quelle: Alexander Täger

Rühen. Jetzt wurden die erfolgreichsten Sammel-Teams von Wolfdieter Fricke und Michael Schnehage vom Naturschutz Bromer Land (NBL) - der Verein kooperiert für die Aktion mit der Schule - mit Buchpreisen belohnt. Darüber konnten sich Sophia Wienecke und Finja Räke, die in Voitze und Hoitlingen sammelten, Leon Marogna und Niklas Eisener (Hoitlingen und Tiddische) sowie Iven Michel und Vanessa Fioravanti (Bergfeld) freuen.

„Das ist wirklich ein Spitzenergebnis“, freute sich auch Schulleiterin Doris Beneke gemeinsam mit Lehrerin Neele Pomian, die das Projekt betreut. Das Tolle daran: 70 Prozent des Sammelergebnisses (rund 1945 Euro) können für schuleigene Zwecke eingesetzt werden - in diesem Jahr nochmals für das grüne Klassenzimmer, wie Beneke erklärte. 20 Prozent fließen an landesweite Projekte der Deutschen Umwelthilfe, zehn Prozent werden für die Deckung der Sammlungsunkosten benötigt. Die Schüler hätten nicht nur für die Schule, sondern ganz bewusst für die Umwelt gesammelt, lobte die Schulleiterin.

Fricke hofft deshalb, dass sich einige der Sammler zukünftig einmal freiwillig engagieren. „Vielleicht erinnert ihr euch später nach der Schule einmal daran, was man mit ehrenamtlicher Arbeit erreichen kann“, sagte er. „Das wäre schön.“

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Viele strittige Entscheidungen in der Fußball-Bundesliga: Was halten Sie vom Videobeweis?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr