Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
200 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

Nächste Aktion für den Herbst geplant 200 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

Sie war wieder einmal mehr als fleißig, die aus mehr als 40 Frauen bestehende Gruppe um Rita Niehs, die kürzlich im Spitta-Haus der Kirchengemeinde wieder zu Nadel und Faden griffen und an Nähmaschinen saßen, um Herzkissen für Brustkrebspatientinnen herzustellen.

Voriger Artikel
Ulrich Dörrheide holt Landesmeisterschaft im Skat
Nächster Artikel
Golf-Fahrerin (43) bei Unfall schwer verletzt

Frühjahrsaktion: Die Frauengruppe fertigte wieder mehr als 200 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen an.

Quelle: Peter Zur

Tülau. So wurden unter der Schirmherrschaft des SoVD-Ortsverbandes seit Beginn der Aktion im Jahr 2011 für Brustkrebspatientinnen im Wolfsburger Klinikum sowie anfänglich auch im Gifhorner Klinikum in handwerklicher Arbeit weit mehr als 1500 Herzkissen hergestellt. „Doch damit ist bei weitem die Fahnenstange noch nicht erreicht“, wie die zu den Initiatoren zählende Rita Niehs am Rande des jüngsten Arbeitseinsatzes erklärte. „Schon die bisherigen Zahlen sind erschreckend“, so Niehs. Damit hatte sie nicht die Menge an Herzkissen, sondern die hohe Zahl von Brustkrebspatientinnen als dankbare Abnehmerinnen dieser Herzkissen im Auge.

Die aus buntem Baumwollstoff und mit genau 170 Gramm weicher Füllwatte gestopften Herzkissen - allesamt Unikate - wirken nach einer Brustoperationen schmerzlindernd und spenden zudem Trost, so Niehs. Die Rückmeldungen der beschenkten Patientinnen sind Ansporn für die Handarbeitsgruppe, die bei der jüngsten Frühjahrsaktion von Roswitha Hung, Leiterin der Wolfsburger „Frauenselbsthilfe nach Krebs“, sowie von Karin Kieper vom Verein „Leben mit Krebs“ unterstützt wurde und mehr als 200 Herzkissen herstellte.

Wie Nieß mitteilte, wird es auch eine Herbstaktion geben, zu der weitere Helfer sowie Spenden in Form von Füllwatte und Stoff sowie Kuchen zur Stärkung des Teams willkommen sind. Infos unter Tel. 05833-1647 .

pz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr