Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
1120 Briefe gegen den A 39-Weiterbau

Boldecker Land / Samtgemeinde Brome. 1120 Briefe gegen den A 39-Weiterbau

Boldecker Land / Samtgemeinde Brome. 1120 Bürger zwischen Lüneburg und Wolfsburg - darunter viele aus Ehra-Lessien und der Barwedeler Heide - wenden sich mit Briefen an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, in denen sie sich gegen die Aufnahme des A 39-Weiterbaus in den Bundesverkehrswegeplan wenden.

Voriger Artikel
Flüchtlinge: Protest ist beendet
Nächster Artikel
Neuer Radweg an Steimker Straße bald fertig

Protest: Christa Honseler (links) und Anne-Kathrin Schulze leiteten das „Briefesammelteam“ in Ehra-Lessien.

Quelle: Photowerk (jr Archiv)

Das „Briefesammelteam“ aus Ehra-Lessien wurde angeführt von Christa Honseler und Anne-Kathrin Schulze: „Wir waren mengenmäßig von allen Teams das erfolgreichste“, freut sich Schulze. Binnen zwei Wochen seien 133 Briefe geschrieben worden: „Nicht mitgezählt jene, die auf unser Mailing reagiert und ihre Briefe selber abgeschickt haben.“

Nach Angaben des BI-Dachverbandes „Keine A 39“ wollen die Absender deutlich machen, dass es erheblichen Widerstand gegen eine Trassenplanung gibt, die die Umwelt zerstöre, die Existenz landwirtschaftlicher Betriebe bedrohe und deren Nutzen in keinem angemessenen Verhältnis zu den Kosten stehe. Zudem gebe es mit dem Ausbau der Bundesstraße 4 eine sinnvolle Alternative.

Die öffentliche Übergabe der Briefe an die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann, die sie an Dobrindt weiter leiten will, erfolgt heute Abend im Hotel Stadt Bremen in Winsen/Aller. Über den Bundesverkehrswegeplan soll demnächst im Kabinett beraten werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brome

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr