Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brome
Realschule Rühen
Für die Umwelthilfe: Wolfdieter Fricke (r.) vom NBL überreichte Buchpreise an die erfolgreichsten Teams.

Im März waren 73 Schüler der Realschule Rühen für die Haussammlung der Deutschen Umwelthilfe unterwegs. Mit großem Erfolg: Bei der mittlerweile 20. Auflage der Aktion wurden rund 2780 Euro an Spenden gesammelt - Rekord!

mehr
Diskussion über Rühen
Rühen: Der Schulausschuss der Samtgemeinde sprach sich dagegen aus, die Hauptschule auslaufen zu lassen.

Neben Beratungen zu neuen Schulbezirken war auch die Entwicklung im Sekundarbereich I Thema im Schulausschuss der Samtgemeinde Brome. Er empfahl, die Rückübertragung des Bereichs an den Landkreis Gifhorn weiter zu verfolgen.

mehr
Schulausschuss: Sitzung im Bromer Rathaus
Zukunft unklar: Der Schulausschuss gab gestern Abend keine Empfehlung zur Grundschule in Voitze ab.

Keine Empfehlung zu einer möglichen Schließung der Waldschule in Voitze gab am Dienstagabend der Schulausschuss in seiner Sitzung im Bromer Rathaus. Fast 100 Zuschauer hatte die Veranstaltung - Rekord!

mehr
Mehrere tausend Euro Schaden in Brome

Eine Spur der Verwüstung hinterließen bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag in Brome. Die Täter richteten einen Gesamtschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an. Die Tatorte lagen an Braunschweiger Straße, Hauptstraße, Bahnhofstraße, Tannenweg, Erlenweg und Am Fuchsbau.

mehr
Grundschule Rühen:
Baumängel: Die Elternratsvorsitzende der Grundschule Rühen kritisiert das Verhalten des Schulträgers.

Marode Bausubstanz und fehlende Räume: „Für die Gesamtsituation in der Grundschule gab es in den vergangenen vier Jahren nicht einen einzigen sinnvollen Lösungsschritt von Seiten des Schulträgers“, schimpft die Elternratsvorsitzende Katja Brauer. Jüngstes Ärgernis: In einem Klassenraum tropft Wasser von der Decke, „welches in einem Eimer aufgefangen wird“.

mehr
Zum Saisonstart am 13. Mai ist der Eintritt frei
Fleißigen Helfern sei Dank: Das Freibad Brome ist nun fertig für den Saisonstart.

Mit dem Anschwimmen wird in Brome traditionell die Freibad-Saison eröffnet. Dazu laden die Samtgemeinde als Trägerin der Anlage, der Förderverein zum Erhalt des Freibades, die DLRG und der Flecken Brome am Samstag, 13. Mai, um 13 Uhr alle Schwimm- und Badebegeisterten ein, teilt Marco Helmke von der Verwaltung mit. Der Eintritt ist frei.

mehr
Projekt startet in Bromer Tagespflege
Lebensfreude teilen: Christiane Miesel (l.) und Simone Schniedermeier wollen einen Chor für Demenzkranke ins Leben rufen.

Das Projekt sei „eine Herausforderung“, aber das Ziel aller Mühen wert, sagt Christiane Miesl, Leiterin zweier Chöre und Mitarbeiterin bei der Tagespflege-Einrichtung Harms in Brome über die Idee, einen weiteren Chor ins Leben zu rufen - für Demenzkranke und deren Angehörige.

mehr
Dance-Contest der DAK: Teams der Grundschule Rühen
Hoffen auf viele Stimmen beim Online-Voting: Die „Dancekids“ und die „Dancing Hobbits“ der Grundschule Rühen, die sich bei einem Wettbewerb beworben haben. In der Turnhalle zeigten sie ihre Choreografien vor Eltern und Mitschülern.

Jetzt heißt es Daumen drücken: Zwei Teams der Grundschule Rühen haben sich beim Dance-Contest der Krankenkasse DAK-Gesundheit beworben. Vor Eltern und Schülern zeigten sie kürzlich schon mal ihre Tanz-Show - und bekamen viel Applaus.

mehr

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr