Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brome
Startschuss für Antrag:
In Parsau ging es am Mittwoch um den Drömling als Unesco-Biosphärenreservat: Dr. Volker Scherfose (v.l.), Kerstin Keil, Prof. Dr. Claudia Dalbert, Fred Braumann, Cornelia Scupin, Stefan Wenzel und Martin Zenk.

Als „Auftakt der Antragsphase“ bezeichnete Martin Zenk von der Unteren Naturschutzbehörde beim Landkreis Gifhorn das Treffen am Mittwoch zum Thema Unesco-Biosphärenreservat Drömling in Parsau. Mit dabei die Umweltminister Prof. Dr. Claudia Dalbert aus Sachsen-Anhalt und Stefan Wenzel aus Niedersachsen.

mehr
Voitze
Lesewoche an der Waldschule: Zum Abschluss präsentierten die Schüler vor Eltern, Großeltern und Geschwistern, was sie in dieser Woche gemacht hatten.

Eine Woche lang haben sich die Schüler der Waldschule Voitze mit Büchern befasst. Mit ganz verschiedenen Büchern und auf ganz verschiedene Weise. So fiel die Präsentation zum Abschluss entsprechend bunt aus.

mehr
Cornelia Cieslar liest aus ihren Texten
Volles Haus: Zum Frühlingsfrühstück im Mosaik trug Cornelia Cieslar aus ihren Werken vor. Foto: Peter Zur

Die Vereinsräumlichkeiten im Mosaik vom Förderverein „Ein Dorf - Ein Team“ sind zu einem beliebten Treffpunkt geworden, wozu auch die des Vereins beitragen. Das zeigte sich jetzt wieder beim literarischen Frühlingsfrühstück.

mehr
Rühener Neubaugebiete
B 244 nördlich von Rühen: Der Bau des Kreisverkehrs am Baugebiet Koleitsche soll im April starten.

Im Rühener Neubaugebiet Koleitsche geht es voran - die ersten Gebäude stehen bereits. Im nächsten Monat soll nun auch mit dem Bau des Kreisverkehrsplatzes am nördlichen Ortsausgang begonnen werden. Dieser wird die Koleitsche und das gegenüberliegende Baugebiet Museleitsche an die Bundesstraße 244 anschließen.

mehr
Versammlung der Führungskräfte der 15 Ortswehren
Das Samtgemeinde-Feuerwehrkommando zieht Bilanz: Auch Ehrungen und Beförderungen standen bei der Versammlung auf der Tagesordnung.   Foto: Peter Zur

Nachdem die 15 Ortswehren ihre Jahresversammlungen abgehalten haben, zogen auch die Führungskräfte der Ortswehren im Samtgemeinde-Feuerwehrkommando mit Gemeindebrandmeister Frank Mosel sowie Vertretern der Samtgemeindeverwaltung um Bürgermeisterin Manuela Peckmann bei der Jahresversammlung für 2016 eine Gesamtbilanz.

mehr
Ehrenamtliche Helfer gesucht
Kurz vor dem Startschuss für eine Außenstelle der Tafel: Laura Osterloh (l.) im Abstimmungsgespräch mit Mitarbeiterinnen der Kirchengemeinde.

Bedürftige Bürger aus der Samtgemeinde Brome können sich in Kürze den Weg nach Wittingen sparen. Denn weil die Zahl der Bedürftigen im Gifhorner Nordkreis immer weiter steigt, soll in Brome eine Außenstelle der Wittinger Tafel eröffnet werden.

mehr
Medizinische Versorgung sichern
Baugebiet Koleitsche in Rühen: Die Gemeinde plant dort den Kauf eines Grundstückes für ein Ärzte- und ein Mehrgenerationenhaus.

Zahlreiche große und kleinere Projekte stehen in der Gemeinde Rühen bevor. Der Haushaltsausschuss besprach jetzt den neuen Haushaltsplan.

mehr
Freiwillige Feuerwehr Brome
Feuerwehr Brome: Ehrungen und Beförderungen standen bei der Jahreshauptversammlung auf der Tagesordnung

Hinter den derzeit 70 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Brome liegt ein arbeits- und ereignisreiches Jahr 2016. Während die Zahl der Aktiven in der Schwerpunktwehr konstant blieb, stieg deren Einsatzzahl von 26 im Jahr 2015 auf einen neuen Höchstwert von 39.

mehr

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr