Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Brome
Brome
46. Jungschützenball in der Perle an der Ohre: Die Coverband „Ablazed“ sorgte für Stimmung im Saal.

Viel Vergnügen und allerbeste Stimmung herrschten am vergangenen Samstag Abend in der Perle an der Ohre: Dort stieg nämlich die mittlerweile 46. Auflage des Bromer Jungschützenballs.

mehr
Stutzen hätte Bäume geschädigt
Stein des Anstoßes: Am westlichen Ortsrand von Voitze wurden jetzt einige Eichen und Buchen gefällt – sehr zum Missfallen einer Anwohnerin.

Innerhalb weniger Stunden waren die Bäume am westlichen Ortsrand verschwunden – sehr zum Ärger von Christine Grundmann. Die Anwohnerin des Waldwegs hat dafür mehrere Gründe.

mehr
Brandermittlung
Einsturzgefährdet: Die ausgebrannte Lagerhalle in Allerbüttel kann noch nicht betreten werden.

Viel zu tun für die Brandermittler der Polizei: Das Feuer in dem leerstehenden Haus in Brome wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst, in Allerbüttel kann Brandstiftung mittlerweile so gut wie ausgeschlossen werden.

mehr
Brome
„Hervorragende Räumlichkeiten“: Das Bromer DRK kann die Blutspenden nicht mehr  in der Perle an der Ohre durchführen.

Raumnot: Der DRK-Ortsverein Brome kann für seine Blutspenden die Perle an der Ohre nicht mehr nutzen – mit der für den 5. Februar terminierte Spende weicht man in die Grundschule aus. „Aber das ist keine endgültige Lösung“, sagt Vorsitzende Petra Müller-Kahlke.

mehr
Nur organisatorische Maßnahmen helfen
Entwässerung unmöglich: Der Pausenhof der Rühener Grundschule ist nach Regen oft überschwemmt.

Nach Regenfällen steht der Schulhof der Grundschule Rühen oft unter Wasser – und dieses kann nicht abfließen. Eltern und Lehrer sind mit der Situation unzufrieden. Aber was kann man tun?

mehr
Seltene Aufnahme
Seltene Aufnahme: Bei Altendorf ist ein Otter in eine Fotofalle getappt.

Aufnahmen vom Otter in freier Natur sind selten – jetzt ist eines der nachtaktiven Tiere bei Altendorf in eine Fotofalle getappt.

mehr
Dachstuhlbrand in der Salzwedeler Straße in Brome
Abendlicher Einsatz: Der Löschzug 17/1 mit 34 Feuerwehleuten aus Brome, Altendorf und Zicherie brachten den Dachstuhlbrand in einem unbewohnten Haus in der Salzwedeler Straße rasch unter Kontrolle.

Zu einem Dachstuhlbrand in der Salzwedeler Straße rückte am Montag Abend der Löschzug 17/1 aus. Laut Gemeindebrandmeister Frank Mosel konnte das Feuer in dem seit längerem unbewohnten und leeren Haus schnell unter Kontrolle gebracht werden. Über Schadenshöhe und Brandursache wurden noch keine Angaben gemacht.

mehr
Rühen
Zunehmender Vandalismus in Rühen: Auch die Glasscheiben von Buswartehäuschen wurden schon zerstört – jetzt will Bürgermeister Karl Urban reagieren.

Eine Bürgerwehr, Nachtwache oder Security: Rühens Bürgermeister Karl Urban will Gegenmaßnahmen gegen den zunehmenden Vandalismus ergreifen.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr