Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Brome
Bericht im Gemeinderat Parsau
Baugebiet Klingenberg: Parsaus Bürgermeisterin Kerstin Keil berichtete im Gemeinderat von den Fortschritten.

Das Baugebiet Klingenberg war Thema der jüngsten Parsauer Ratssitzung. Es ging um die ersten Häuser, das neue Feuerwehrhaus und Betreutes Wohnen. Auch ein möglicher Gefahrenpunkt für Kinder auf dem Schulweg wurde angesprochen – inklusive Lösungsansatz.

mehr
Elferrat „stürmt“ Bromer Rathaus
Symbolische Schlüsselübergabe: Der Elferrat des Bromer Karnevalsvereins „stürmte“ am 11. November  um 11.11 Uhr das Rathaus.

Wie in vielen deutschen Hochburgen des Karnevals wurde auch im Flecken am vergangenen Samstag pünktlich um 11.11 Uhr die fröhlich närrisch geprägte, so genannte fünfte Jahreszeit eingeläutet. Und zwar mit einer Premiere.

mehr
Herbstputzaktion am Bromer Ohresee
Herbstputz am Bromer Ohresee: Mitglieder der Natur- und Angelvereinigung Aller-Ohre-Drömling waren aktiv.

Wie schon dem Vereinsnamen zu entnehmen ist, zählt der Angelsport nicht allein zu den Aktivitäten in der Natur- und Angelvereinigung Aller-Ohre-Drömling. Das zeigte sich jetzt wieder bei der Herbstputzaktion rund um den Ohresee. Zahlreiche Vereinsmitglieder waren mit diversen Gerätschaften rund um den Ohresee unterwegs.

mehr
Beschluss im Parsauer Gemeinderat
Unter den Eichen: Stürme haben Bäume gefällt. Jetzt soll ein Baumkataster dazu beitragen, die Verkehrssicherheit zu erhalten

Die jüngsten Stürme haben auch in der Gemeinde Parsau deutliche Spuren hinterlassen. Besonders betroffen ist das Gelände „Unter den Eichen“ rund um Sportgelände, Kindertagesstätte und Bürgerzentrum. Deshalb beschäftigte sich der Gemeinderat nun mit Maßnahmen, um solche Schäden zukünftig zu minimieren.

mehr
Prioritätenliste für Beseitigung von Schäden geplant
Begehung im Flecken Brome: Am Bach entstanden Schäden durch umgestürzte Bäume.

Nicht nur der drohende Verfall einiger Häuser an der Hauptstraße und die damit verbundenen Leerstände geben dem Fleckenrat mit Bürgermeister Gerhard Borchert an der Spitze seit geraumer Zeit Anlass zur Sorge.

mehr
Handarbeitsgruppe freut sich über Spenden
Fleißige Näherinnen: Rita Niehs (2.v.r) und Edeltraud Wernthal (l.) von der Handarbeitsgruppe mit ihrem Besuch.

Sie waren wieder mehr als fleißig: Die Mitglieder der 2011 gegründeten, überwiegend aus Frauen bestehenden Handarbeitsgruppe um Rita Niehs und Edeltraud Wernthal, die immer im Frühjahr und Herbst im Spitta-Haus kunstvolle Herzkissen für Brustkrebspatientinnen herstellen.

mehr
Grundschule Parsau
Grundschule Parsau: Ein Sponsorenlauf brachte 4762,50 Euro für das Kinderhilfswerk Unicef und die eigene Schule ein.

Stolze 4762,50 Euro hat der Sponsorenlauf an der Grundschule Parsau eingebracht. Das Geld geht jeweils zur Hälfte an das Kinderhilfswerk Unicef und die eigene Schule. Wofür es konkret eingesetzt wird, steht in beiden Fällen auch schon fest.

mehr
Viele Aktionen im ersten Jahr
Offizielle Gründungsfeier: Seit einem Jahr gibt es die Kinderfeuerwehr Brechtorf.

Vor rund einem Jahr ging die Kinderfeuerwehr in Brechtorf an den Start. Im neuen Sportheim fand nun eine offizielle Gründungsfeier statt. Dabei gab es einen Rückblick auf das erste Jahr und jede Menge Lob.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr