Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Brome
Derzeitiger Standort gilt als gefährlich
Hoitlingen: Wegen ihrer gefährlichen Lage könnte die Bushaltestelle verlegt werden.

Die Bushaltestellen in Hoitlingen liegen derzeit noch an einer Kurve. Das führt zu unübersichtlichen und gefährlichen Situationen. Die CDU fordert deshalb eine Verlegung ans Ehrenmal. Ganz leicht dürfte das aber nicht werden – denn es gibt auch Gründe, die gegen eine Verlegung sprechen.

mehr
Großeinsatz der Feuerwehren
Vollbrand: Das Feuer in einem Haus im Drömlingsweg in Tiddische forderte zwei Verletzte, es besteht der Verdacht der Brandstiftung.

Großeinsatz am Freitagnachmittag: Sämtliche Feuerwehren der Samtgemeinde Brome mit 100 Kräften rückten zum Brand eines Hauses im Drömlingsweg aus, das zwei Verletzte forderte. Laut Angabe der Polizei vor Ort besteht der Verdacht der Brandstiftung.

mehr
Großeinsatz in Lessien
Graue Rauchwolke: Die Bundeswehr sprengte am Donnerstag in Lessien 17 Granaten.

Die Bundeswehr hat am Donnerstag 17 scharfe Granaten auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Lessien gesprengt. Der Knall war kilometerweit zu hören, die Rauchwolke weithin sichtbar. Notwendig geworden war der Einsatz, um das Gelände im Ernstfall wieder für die Feuerwehr befahrbar zu machen.

mehr
VfL-Wolfsburg-Fanclub
Rückblick auf das vergangene Jahr: Der VfL-Fanclub Meilenwölfe traf sich zur Jahreshauptversammlung.

Sie machen ihrem Namen alle Ehre: 9269 Meilen legte der VfL-Wolfsburg-Fanclub Meilenwölfe 2017 für seinen Verein zurück. Bei der Jahreshauptversammlung im Fanhaus an der Volkswagen-Arena waren auch die Profis Gian-Luca Itter und Elvis Rexhbecaj dabei – sie behaupteten sich im Spiel „Schlag den Profi“ gegen ein Fanclub-Team.

mehr
Johannes-Gutenberg-Schule
Rühen: Mit einem altersgemischten Völkerball-Turnier beteiligte sich die Johannes-Gutenberg-Schule am Tag der Kinderhospizarbeit.

Der „Tag der Kinderhospizarbeit“ macht auf die Situation von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung und deren Familien aufmerksam. Die Rühener Johannes-Gutenberg-Hauptschule beteiligte sich am Aktionstag.

mehr
Charity-Rallye Dresden-Dakar-Banjul
Von Ahnebeck nach Gambia: Almuth Ohainski und Piet Burscheid starten mit einem T4 bei der Rallye Dresden-Dakar-Banjul. Das Fahrzeug wird am Ziel für einen guten Zweck versteigert.

Abenteuerliche Reise für einen guten Zweck: Nach 2016 starten Almuth Ohainski und Piet Burscheid aus Ahnebeck erneut als „Team PieMuth“ bei der Charity-Rallye Dresden-Dakar-Banjul.

mehr
Benefizkonzert in Ehra
Für den Hospizverein: Helmut Kramer (v.r.) und Sören Wolff übergaben 1500 Euro Erlös des Benefizkonzerts an Ewa Klamt und Hartmut Krämer.

Die Kirche in Ehra war wieder einmal rappelvoll, als sich im November Sören Wolff & Friends zum Benefizkonzert trafen. Den Erlös von 1500 Euro erhielt jetzt der Gifhorner Hospizverein. Und der hat schon eine Verwendung für das Geld.

mehr
Hilfsverein Katachel übergibt Spende
Hilfe für Kinder: Der Verein Katachel hat mehr als 900 Paar Gummistiefel gespendet.

900 Paar Gummistiefel hat der Bergfelder Hilfsverein Katachel an Kinder in der afghanischen Provinz Kunduz übergeben. Vorsitzende Sybille Schnehage bedankt sich bei den Spendern aus Deutschland. Denn die sorgen nicht nur für ein Lächeln im Gesicht der Kinder, sondern auch dafür, dass sie weniger anfällig für Krankheiten werden.

mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Ist der VfL noch zu retten?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr