Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Gifhorn Brome

Brome

Seit geraumer Zeit möchte die Doppelgemeinde das Radwegenetz in Richtung Grußendorf bis hin nach Gifhorn weiter ausbauen. Denn bisher müssen Radfahrer den kurz hinter Lessien endenden Radweg verlassen und auf die vielbefahrende L 289 ausweichen. Nun scheint eine Lösung des Problems in Sicht.

21.09.2018

Materielle Dinge spielen bei Veranstaltungen der Landeskirchlichen Gemeinschaft eher eine Nebenrolle. Doch gibt es auch mal Ausnahmen – wie sich am Sonnabend beim zweiten Oldtimertreffen zeigte.

19.09.2018
Anzeige

Sprichwörtlich ein Riesen-Erlebnis: Vier Mitglieder des Bulldog Clubs Drömling besuchten jetzt das größte Dampfmaschinentreffen der Welt in England: The Great Dorset Steam Fair.

14.09.2018

Mehr aus Brome

Wie schon beim internationalen Museumstag im Mai öffnete die Burg Brome am vergangenen Sonntag zum Tag der Offenen Denkmäler. Und nicht nur das: Die Besucher konnten wieder mit einer Kostümführung in die Geschichte der Burg Brome eintauchen.

13.09.2018

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Gemeinde Parsau und Förderverein haben bei der Samtgemeinde Brome einen Zuschussantrag für die notwendige Sanierung und Erweiterung der Kita Fliegenpilz gestellt. Am Donnerstag diskutierte darüber der Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales – es herrschte Einigkeit darüber, dass noch einige Fragen zu klären seien.

07.09.2018

Neue Leiterin des Museums Burg Brome: Dr. Ulrike Wendt-Sellin ist die Nachfolgerin von Dr. Christoph Schmidt, der nach zwei Jahren in dieser Funktion zum Nordfriisk Institut in Brestedt wechselte (AZ berichtete).

05.09.2018

Auf Geld und Kleidung hatten es noch unbekannte Einbrecher in Parsau abgesehen. Sie nutzten die Abwesenheit der Hausbewohner. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

05.09.2018
Anzeige

Eine junge Ansprechpartnerin für junge Leute: Daria Prinke ist von der evangelischen Landeskirchlichen Gemeinschaft Tiddische als neue Jugendreferentin in ihr Amt eingeführt worden. Erfahrung in der Jugendarbeit hat die 25-Jährige bereits gesammelt.

04.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der jüngste Blutspende-Termin des Kameradschaftsvereins der Feuerwehr Parsau/Ahnebeck und des DRK-Blutspendedienstes fand nicht wie gewohnt im Saal des Bürgerzentrums statt. Und viele Spender wunderten sich, als sie das Blutspende-Mobil auf dem Parkplatz vor dem Bürgerzentrum stehen sahen.

06.09.2018

Die Gemeinde Rühen bekommt Unterstützung bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners. Laut Bürgermeister Karl Urban wurden Landkreis Gifhorn und das Land Niedersachsen mit ins Boot geholt. Das berichtete er nun im Gemeinderat.

03.09.2018

Wegen der langanhaltenden hochsommerlichen Temperaturen rechnen die Mitglieder des Imkervereins Brome um den Vorsitzenden Uwe Böwing – im Gegensatz zur Frühjahrstracht – mit deutlich geringeren Erträgen im Sommer. Böwing zieht dennoch eine positive Zwischenbilanz für das Honigjahr 2018.

02.09.2018

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am frühen Dienstagabend in Brome ereignet hat.

29.08.2018
Anzeige

Auf unseren aktuellen Sonderseiten präsentieren wir ihnen die neusten Tipps & Trends aus unserer Region.

Konzerte, Musicals, Sport, Comedy und noch vieles mehr - in unserem Online-Shop finden Sie Eintrittskarten zu allen wichtigen regionalen und überregionalen Events.

Meistgelesen:

Bildergalerien

1
/
1

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten.

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ.

„Helfen vor Ort“ unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Anzeige