Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Wohnen am Golfplatz: Erschließung ab April
Gifhorn Boldecker Land Wohnen am Golfplatz: Erschließung ab April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.04.2017
Vertrag geschlossen: Die Erschließung im Bokensdorfer Baugebiet Wohnen am Golfplatz soll nun anlaufen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Bokensdorf

Dohrau: „Wir haben mehrfach ausgeschrieben. Das brauchte Zeit.“ Die Strabag wolle die ersten Arbeiten noch im April aufnehmen, erläuterte Gruppenleiter Krümmling. „Richtig massiv soll dann ab Mai gearbeitet werden, dann beginnen wir mit der Straße“, sagte er. Drei Monate seien von der Strabag eingeplant, wichtig sei auch, die Belastungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Dohrau ergänzte, auch für alle weiteren Erschließungsarbeiten wie zum Beispiel Spielplätze seien die Verträge mit anderen Firmen schon unter Dach und Fach. Die entsprechenden Arbeiten würden sich dann anschließen.

Bürgermeister Niermann betonte: „Wir sind glücklich, dass Herr Dohrau mit der Strabag nun einen leistungsfähigen Partner gefunden hat.“ Die Gemeinde habe nach den Problemen in dem Baugebiet (AZ berichtete) zwischenzeitlich in einem Gutachten ermitteln lassen, was noch zu tun sei und wie lange alles dauern würde. Ergebnis: „Bis 16. Oktober muss die Erschließung demnach beendet sein“, sagte Niermann.

cn

Der Busknotenpunkt an der Neuen Straße in Weyhausen soll barrierefrei ausgebaut und in diesem Zug vergrößert werden. „Das wird dann so ähnlich aussehen wie am Lehmweg in Gifhorn“, erklärte Bürgermeisterin Gaby Klose dem Gemeinderat.

31.03.2017
Boldecker Land Erwartung wurden übertroffen - Hobby-Kunst-Markt in Weyhausen

Solch einen Geburtstag haben sich die Veranstalter des traditionellen Hobby-Kunst-Marktes Weyhausen nur wünschen können. Und damit nicht genug: Alle hochgesteckten Erwartungen wurden sogar noch übertroffen.

26.03.2017

Der Bauausschuss des Boldecker Lands hat nichts dagegen, dass das Hotel Alte Mühle in Weyhausen auf einer Fläche westlich vom Lustigen Strumpf ein Motel mit 40 Betten und den entsprechenden Parkplätzen dazu baut.

25.03.2017
Anzeige