Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Klanze-Ost: Baustart für neues B&B-Hotel
Gifhorn Boldecker Land Klanze-Ost: Baustart für neues B&B-Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 11.01.2019
Bodenplatte gegossen: Die Hochbauarbeiten für das neue Hotel in der Klanze-Ost haben begonnen. Quelle: Jörg Rohlfs
Weyhausen

Auf dem rund 4000 Quadratmeter großen Grundstück entstehen ein Neubau mit 106 Zimmern und ein Parkplatz für Gäste mit 40 Stellplätzen. Die Zimmer finden auf insgesamt vier Geschossen Platz. Zudem befinden sich der Empfangsbereich und der Frühstücksraum im Erdgeschoss. Die in Weiß und Anthrazit gestaltete Fassade ist Erkennungsmerkmal vieler Neubauten der französischen Hotelkette.

Fertigstgellung im Sommer

Das Generalunternehmen List Bau Rhein-Main, das bereits mehr als zwanzig B&B-Hotels gebaut hat, ist mit der schlüsselfertigen Errichtung des Neubaus beauftragt. „Nach den Erdarbeiten ist zum Jahresende die Bodenplatte gegossen worden. Wir beginnen jetzt mit dem Hochbau“, erklärt Projektleiter Heinz Sowa. „Durch unsere langjährige Zusammenarbeit sind wir ein eingespieltes Team“, ergänzt List-Geschäftsführer Michael Garstka. „Dadurch ist die Bauzeit ausgesprochen kurz. Voraussichtlich stellen wir den Neubau im Sommer fertig.“

123 Hotels in Deutschland

Die B&B Hotel GmbH ist eine Tochter der französischen Kette Groupe B&B Hôtels mit über 470 Hotels im Economy-Bereich in elf Ländern Europas. Derzeit bietet B&B Hotels nach eigenen Angaben in 123 Hotels mehr als 12.500 Zimmer in ganz Deutschland. Die B&B-Gruppe – Mehrheitseigner ist das Private Equity-Unternehmen PAI Partners – setzt auf Wachstum: In der Planung und Umsetzung sind für die nächsten Jahre rund 15 Hoteleröffnungen pro Jahr an verschiedenen Standorten in Deutschland – Ende 2018 eröffnete auch das erste Haus in Österreich.

Von unserer Redaktion

Stehende Ovationen, donnernder Applaus: So bedankte sich am Samstagabend das Publikum für ein Konzert der Musiker um Christoph Lange in der fast vollbesetzten Auferstehungskirche.

07.01.2019

Sieben Jahre haben sich die Maßnahmen im Rahmen der Dorferneuerung in der Gemeinde hingezogen. Jetzt wurden sie mit der Sanierung des Mühlenwegs vorerst abgeschlossen.

07.01.2019

Gemeinsam das neue Jahr einleiten – viele taten das am Silvesterabend. Und die Osloßer legten an Neujahr gleich nach. Der Dorfgemeinschaftsförderverein rief den ganzen Ort nämlich einmal mehr zum inzwischen schon traditionellen Tonnenfeuer auf.

03.01.2019