Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vorfahrt missachtet - zwei Autos Totalschaden

Weyhausen Vorfahrt missachtet - zwei Autos Totalschaden

Weyhausen. Die Vorfahrt eines 38-jährigen VW Caddy-Fahrers missachtete eine 54 Jahre alte Renault-Fahrerin aus Bokensdorf. Bei dem Zusammprall am Dienstag gegen 21.05 Uhr auf der Kreuzung Fasanenweg/Nelkenweg in Weyhausen wurden beide Autos so stark beschädigt, dass diese nur noch Schrottwert haben.

Voriger Artikel
Fünf Feuerwehr-Übungen an einem Tag
Nächster Artikel
Frischer Sand für den Spielplatz

Der 38 Jahre alte Fahrer aus Weyhausen war mit seinem Pkw auf dem Fasanenweg in Richtung Elsternweg unterwegs, als ihm die 54-Jährige mit ihrem schwarzen Renault vom Nelkenweg kommend, in die Seite seines Autos fuhr.

Der Aufprall war so stark, dass sich der Renault der Weyhausenerin überschlug und auf der Seite liegen blieb. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit etwa 15 000 Euro.

Die Fahrerin wurde dabei verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Caddy trug nur eine leichte Verletzung davon.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr