Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Verkehrsunfall in Osloß
Gifhorn Boldecker Land Verkehrsunfall in Osloß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 01.12.2015
Unfall bei Osloß: Es entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro - ein Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Gifhorner Klinikum gebracht. Quelle: Archiv
Anzeige

Gegen 7 Uhr wollte ein 34-jähriger Oslosser mit seinem VW Golf aus der Neuen Bergstraße nach links auf die Hauptstraße in Richtung Wolfsburg einbiegen. Hierbei übersah er eine 26-jährige aus Grafhorst (Landkreis Helmstedt), die mit ihrem VW Lupo auf der Hauptstraße in Richtung Gifhorn fuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei sich die 26-jährige vermutlich nur leichte Verletzungen zuzog und  vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg  gebracht werden musste. Der 34-jährige kam mit dem Schrecken davon. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 15.000 Euro.

Neben vier Streifenwagen der Polizei aus Weyhausen und Gifhorn waren auch zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort, ebenso wie Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Osloß, die ausgelaufenes Öl und Betriebsstoffe an der Unfallstelle mit Bindemittel aufnahmen.
Die Ortsdurchfahrt im Zuge der B 188 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten bis 8 Uhr voll gesperrt werden. Die Autofahrer wurden per Rundfunkdurchsage hierüber informiert. Durch einsetzenden Berufsverkehr bildeten sich auf der Bundesstraße lange Rückstaus, insbesondere in Fahrtrichtung Wolfsburg.

ots

Weyhausen. Der krankheitsbedingt abgebrochene Prozess gegen Weyhausens ehemaligen Bürgermeister Hans-Georg Ranta wegen Bestechlichkeit im Amt beginnt von neuem. Das Landgericht Braunschweig hat dafür 14 Verhandlungstage angesetzt, den ersten am Montag, 21. Dezember.

30.11.2015

Boldecker Land. Die Samtgemeinde ist im Verzug, was den Haushalt betrifft. Anstehende Sitzungstermine von Ausschüssen wurden in den Januar verlegt, weil der Verwaltungsentwurf noch nicht „vorlagereif“ ist.

28.11.2015

Weyhausen. Hilfsaktion: Schüler des neunten Jahrgangs der Oberschule Weyhausen aus dem Wahlpflichtkurs Gesundheit und Soziales wollten Flüchtlingen helfen - gesagt getan.

23.11.2015
Anzeige