Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: 23-Jähriger in Lebensgefahr

Jembke Unfall: 23-Jähriger in Lebensgefahr

Jembke. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 23-jähriger Autofahrer aus Ehra-Lessien am frühen Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 248 in der Gemarkung Jembke.

Voriger Artikel
Neuer Wagen für die Feuerwehr
Nächster Artikel
In zwei Orten gibt‘s keinen Jugendtreff

Schwerer Unfall bei Jembke: Ein 23-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Quelle: Sebastian Preuß

Laut Polizeisprecher Lothar Michels war der junge Mann mit seinem Peugeot 206 gegen 2.27 Uhr von Tappenbeck in Richtung Jembke unterwegs, als es passierte: Der 23-Jährige Autofahrer habe aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

„Danach ist der Wagen mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum gekracht“, so der Sprecher der Polizei. Durch die Wucht des Aufpralls sei der 23-Jährige im Fahrzeugwrack eingeklemmt worden. „Er musste mit schwerem Rettungsgerät von Einsatzkräften der Wehren aus Tappenbeck, Weyhausen und Grußendorf befreit werden“, so Michels. Im Anschluss sei er in das Braunschweiger Holwede-Klinikum eingeliefert worden.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeit blieb die B 248 bis vier Uhr für den Verkehr gesperrt.

ust

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jembke
Zerstörter Unfallwagen: Der Fahrer dieses Peugeots ist nun im Krankenhaus verstorben.

Jembke. Seinen schweren Verletzungen erlag am Donnerstagabend in einem Braunschweiger Klinikum ein 23-jähriger Mann aus Ehra-Lessien. Er hatte am frühen Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen Tappenbeck und Jembke lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

mehr
Mehr aus Boldecker Land
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr