Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Umgestaltung des Busknotenpunkts in 2018/19?

Planungen der Gemeinde Umgestaltung des Busknotenpunkts in 2018/19?

Vorgestellt wurden im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde jetzt die Pläne zur Umgestaltung des Busknotenpunkts an der Neuen Straße, die grundlegend sind für den Antrag auf Fördergelder.

Voriger Artikel
European-Champion: Crescenters siegen in Almere
Nächster Artikel
Gemeinde setzt Erschließungsträger letzte Frist

270.000-Euro-Maßnahme: Die Pläne für die Umgestaltung des Busknotenpunkts an der Neuen Straße sind reif, bis Mai muss der Förderantrag eingereicht werden.

Quelle: Jörg Rohlfs (Archiv)

Weyhausen. „Bis Mai müssen alle Unterlagen abgegeben werden“, erklärt Bürgermeisterin Gaby Klose, die bei einer Investitionssumme von rund 270.000 Euro auf eine Zwei-Drittel-Förderung und eine Umsetzung der Maßnahme in den Jahren 2018/19 hofft. Parallel zum Umbau des Knotenpunkts - eine Parallelspur in Richtung Oberschule nach „Sägezahnprinzip“ soll errichtet werden - sollen auch die Bus-Stopps in Elster- und Fasanenweg barrierefrei umgebaut werden, wie Klose weiter mitteilte.

Bei den Investitionen im Haushalt 2017 einigte sich der Ausschuss darauf, 60.000 Euro für die Straßenunterhaltung einzuplanen und 50.000 Euro für das Ersetzen der undichten Glas-Elemente am First des Dorfgemeinschaftshauses durch eine Eindeckung mit Dachziegeln: „Wir haben die letzten Jahre immer noch Silikon reingeschmiert, aber das geht jetzt nicht mehr.“

Mehrheitlich abgelehnt wurde das Angebot der Realgemeinde, das Schützenhaus-Grundstück für gut 60.000 Euro als „baureifes Land“ zu erwerben. „Wir verstehen darunter Land, dass man sofort bebauen kann - das ist hier nicht der Fall“, sagt Klose und zweifelt, „ob eine Bebauung überhaupt genehmigt würde“, da das Areal am Ende der Neuen Straße an ein Naturschutzgebiet grenze und in einem Überschwemmungsgebiet liege. Die Gemeinde hatte zuvor 21.000 Euro für das Grundstück angeboten und erwartet nun ein Entgegenkommen der Realgemeinde.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr