Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Tragischer Unfall: Herztod am Steuer
Gifhorn Boldecker Land Tragischer Unfall: Herztod am Steuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 10.03.2015
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige

Der aus Jembke stammende 79-jährige Rentner war mit seinem Ford Fusion gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße 28 von Grußendorf nach Bokensdorf unterwegs. Nahe des Bokensdorfer Ortseingangs kam der Senior vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern, driftete nach links quer über die Straße und prallte schließlich mit der Fahrzeugfront gegen die Garagenwand eines Wohnhauses.

Ein Notarzt versuchte noch an der Unfallstelle vergeblich, den 79-jährigen zu reanimieren. Dieser verstarb vor Ort, todesursächlich war aber mutmaßlich nicht der Aufprall, sondern höchstwahrscheinlich ein Herzinfarkt.

Am Unfallfahrzeug entstand beträchtlicher Sachschaden im Frontbereich. Leicht beschädigt wurde zudem ein vor der Garage geparkter VW Polo einer Anwohnerin.

ots

Boldecker Land. Mit der räumlichen Expansion der Bertrandt-Niederlassung in Tappenbeck beschäftigte sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde in seiner jüngsten Sitzung ebenso wie mit dem Thema Hort in Jembke.

06.03.2015

Boldecker Land. Der Ausschuss für Kindertagesstätten hat empfohlen, zum kommendem Schuljahr in Jembke eine dritte Hortgruppe einzurichten - zunächst als Übergangslösung in einem Container auf dem Gelände des Kindergartens.

04.03.2015

Weyhausen. International ging‘s gestern Vormittag zu in der Oberschule: Schüler-Lehrer-Gruppen aus fünf europäischen Ländern wurden im Rahmen des EU-Projekts Erasmus plus willkommen geheißen.

02.03.2015
Anzeige