Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Tolles Spektakel: Bobby-Car-Rennen
Gifhorn Boldecker Land Tolles Spektakel: Bobby-Car-Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 22.07.2015
Richtig Gas gegeben: Das 1. Bobby-Car-Rennen in Barwedel lockte rund 140 Zuschauer an die Rennstrecke. Zum Abschluss gab es die Siegerehrung, das Team Schnalzclub holte sich den ersten Platz. Quelle: Jochen Dürheide
Anzeige
Barwedel

Die Junge Gesellschaft um ihren Vorsitzenden Maximilian Fricke hatte sich dieses besondere „Auto-Event“ ausgedacht. „Wir wollten in unserem Jahresprogramm mal eine gänzlich neue Veranstaltung für unsere Mitglieder sowie für Bobby-Car-Rennbegeisterte anbieten.“ Dies sei den jungen Leuten vortrefflich gelungen, sagte Waldemar Schmidt (85) am Streckenrand sitzend. „Das ist heute das erste Mal. Was denkt ihr, was hier im nächsten Jahr los ist,“ lobte er die Jugend für ihre Rennidee.

Immer wieder waren Anfeuerungsrufe wie, „gebt Gas, legt euch in die Kurve“, an den Streckenabschnitten zu hören. „Es macht schon etwas aus, ob jemand aufrecht sitzend oder liegend die Piste befährt“, so die beiden Rennleiter Maximilian Fricke und Tobias Loreit.

„Bedingung für eine Rennteilnahme ist der Besitz eines eigenen Bobby-Cars, eine Mannschaft besteht aus drei Personen. Um das Gefährt besser zu machen, darf daran gebastelt werden“, so die aus Doreen Suckow, Phil Bender und Nick Sonntag bestehende Rennkommission.

Alle Teams hatten mehrere Wertungsläufe zu absolvieren, und letztlich gab es sogar eine richtige Siegerehrung. Die Siegerliste: Team Schnalzclub (1. Platz; 9 Punkte), Team Reiter (2. Platz; 8 Punkte), Team Super Racer (3. Platz; 6 Punkte), Team BC Racing (4. Platz; 5 Punkte), Team Werner (5. Platz; 2 Punkte), Team Ortsfeuerwehr (6. Platz; 0 Punkte).

Osloß. Noch nie hat ein Pärchen die Deutsche Amateurmeisterschaft beim Supermoto gewonnen - aber jetzt ist es passiert beim Saisonfinale in Aschersleben: Carolin Wietig fuhr auf den zweiten Platz, ihr Freund Dennis Köchy stieg ganz oben aufs Treppchen. Beide wohnen zusammen in Osloß.

20.07.2015

Bokensdorf. Erheblichen Sachschaden verursachte am Mittwochnachmittag auf dem Kirchweg gegen 16.30 Uhr der Fahrer eines Lkw mit Anhänger an einem Ford Ka. Beim Ford wurde die gesammte linke Seite verschrammt und eingedellt, der Stoßfänger halb abgerissen.

16.07.2015

Barwedel. Das hat es im Ort so noch nicht gegeben: Die Junge Gesellschaft veranstaltet am Sonnabend, 18. Juli, ab 12.30 Uhr ein Bobby-Car-Rennen für jedermann.

14.07.2015
Anzeige