Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Titel geholt beim Match im Matsch
Gifhorn Boldecker Land Titel geholt beim Match im Matsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 13.06.2016
Mit vollem Körpereinsatz: Ehemalige Mitglieder der U-17-Mannschaft im VfL Wolfsburg kickten bei der Deutschen Moorfußball-Meisterschaft im tiefen Schlamm.
Anzeige

13 junge Frauen, allesamt ehemalige U-17-Mädchen des VfL Wolfsburg der Jahrgänge 1996/97 machten sich also vergangenes Wochenende auf nach Lembruch am Dümmer, um im Schlamm Fußball zu spielen. Die meisten kamen aus Wolfsburg, aber auch aus Hannover, Goslar, Meine, Osloß und Annika Jerke aus Tappenbeck: „Wir waren schon zu U-17-Zeiten ein tolles Team und haben auch viel privat unternommen.“

Jetzt auch mal im Schlamm: „Manchmal brusttief.“ Mit Technik habe man auf den mit Wasser präparierten Feldern nicht viel erreichen können: „Am Rand war der Schlamm nicht ganz so tief. Also da lang und dann irgendwie in Richtung Tor schießen“, so Jerke, die trotzdem „schöne Tore“ ihrer Mannschaft gesehen hat - gegen Gegner wie „Wendland Slutchqueens“ oder „Die Matschtastischen“.

Volters United amüsierten sich nicht nur bei den allabendlichen Scheunenfeten der Meisterschaft - „viel Schlaf haben wir nicht bekommen“ - sondern gewannen auch alle sechs zu absolvierenden Spiele, die jeweils zweimal zehn Minuten dauerten und „so anstrengend waren wie normale 90 Minuten“.

Aber jetzt sind Volters United Deutscher Meister - und damit qualifiziert für die Moorfußball-Weltmeisterschaft am 15. und 16. Juli in Finnland: „Ob wir hinfahren, ist aber noch nicht klar“, sagt Jerke, „wir müssen alle Zeit haben und bräuchten auf jeden Fall Sponsoren. Sonst geht’s nicht.“

jr

Weyhausen. In den Plan zum Umbau des Busknotenpunktes vor der Oberschule Weyhausen kommt Bewegung: Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss empfahl bei seiner Sitzung am Montagabend mehrheitlich, Mittel für eine Vorplanung bereit zu stellen.

08.06.2016

Gifhorn/Weyhausen. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zu Freitag auf einem Stellplatz für Skoda-Fahrzeuge im Laischeweg in Weyhausen vier komplette Reifensätze. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 9.000 Euro.

07.06.2016

Barwedel. Unter dem Motto „Auf die Bobby-Cars, fertig, los“ gingen beim zweiten Bobby-Car-Rennen der Jungen Gesellschaft Barwedel sechs Piloten hochmotiviert an den Start.

08.06.2016
Anzeige