Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Teils dramatische Einsätze für Feuerwehren
Gifhorn Boldecker Land Teils dramatische Einsätze für Feuerwehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 13.02.2017
Dramatische Einsätze: Unter anderem gab es im Januar einen tödlichen Verkehrsunfall zwischen Jembke und Tappenbeck. Foto: Sebastian Preuß (Archiv) Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Boldecker Land

Außer dem Unfall zwischen Tappenbeck und Jembke mit einem Toten und zwei Schwerverletzten gab es weitere, nicht weniger dramatische Einsätze. Zum Beispiel der Unfall mit einem Toten auf der B 188 bei Dannenbüttel, bei dem die Wehren aus dem Boldecker Land und der Sassenburg kooperiert haben, oder den etwas glimpflicheren Crash eines Autos mit einem Pferdehänger auf der B 188. „Bei den schweren Unfällen konnte man die gute überörtliche Zusammenarbeit mit den Wehren aus den angrenzenden Gebietseinheiten sehen“, erklärt Teitge.

Außerdem beschäftigte die Wehren wieder eine Vielzahl von ausgelösten Brandmeldeanlagen, dazu technische Hilfeleistungen wie die Aufnahme von Betriebsmitteln an einem Auto nach einem Motorendefekt auf der B 188. Die letzte Alarmierung im Januar rief den Zug Ost mit Barwedel, Jembke und Tappenbeck zu einem Schornsteinbrand in die Siedlung zwischen Barwedel und Grußendorf. Hier war mit Grußendorf ebenfalls eine Wehr aus der Sassenburg alarmiert.

„Man sieht an diesem Januar, mit welchem breiten Einsatzspektrum sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Freiwilligen Feuerwehren konfrontiert sehen. Aus diesem Grund ist die richtige Ausrüstung und eine gut ausgebildete Mannschaft immens wichtig“, so Teitge.

Boldecker Land Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Bio-Supermarkt - Startschuss für Baugebiet in Osloß

Das neue Osloßer Baugebiet "Vor dem Hagen" soll Platz für 14 Einfamilienhäuser, fünf Mehrparteien-Häuser und einen Bio-Supermarkt bieten. Ende des Jahres soll am östlichen Ortsausgang die Erschließung beginnen.

08.02.2017
Boldecker Land Friedhelm Meinecke in Amt eingeführt - Auferstehungskirche hat wieder einen Pastor

Die Auferstehungs-Kirchengemeinde Weyhausen mit Osloß und Tappenbeck hat wieder einen eigenen Pastor: Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wurde Sonntag Friedhelm Meinecke in sein neues Amt eingeführt. Gleichzeitig wurde seine Frau Annette Beushausen zur Prädikantin im Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen berufen.

06.02.2017

Als freier Mann verließ ein 40-Jähriger aus dem Boldecker Land am Mittwoch das Landgericht Braunschweig. „Ein Maßregelvollzug würde Sie nicht stabiler machen“, stellte Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe fest.

01.02.2017
Anzeige