Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tag des Sports beim SV Osloß

Alle Gruppen präsentieren sich Tag des Sports beim SV Osloß

Ausprobieren und Mitmachen lautete das Motto am Freitag im Dorfgemeinschaftshaus: Der SV Osloß hatte zu einem „Tag des Sports“ eingeladen – und nahezu alle Sportarten des Verein präsentierten sich dabei.

Voriger Artikel
Räumpflicht: Tappenbecker klagt Gemeinde an
Nächster Artikel
Neues Feuerwehrhaus und neue Wärmeversorgung für Schule

Tag des Sports: Beim SV Osloß präsentierten sich fast alle Sportarten, die der Verein anbietet – viele Besucher waren dabei.
 

Quelle: Alexander Täger

Osloß. In beiden Räumen herrschte Betrieb, im 30-Minuten-Takt startete jeweils der nächste Kursus. „Wir wollen auf diese Weise den Verein vorstellen“, erklärte SVO-Vorsitzende Melanie Jung die Veranstaltung. „Auch die Gruppen untereinander können sich so mal besser kennen lernen.“

Anlass des Sport-Tages war das 95-jährige Bestehen des SVO. Der rund 600 Mitglieder starke Verein zeigte dabei seine Vielfältigkeit: Den Anfang machte die Reha-Sparte mit den Orthopädie- sowie den Herzsportgruppen. Später schlossen sich Mutter/Vater-Kind-Turnen, Jugendfußball, Fitness- und Gymnastikgruppen, Seniorentanz, Zumba, Nordic-Walking, Badminton und andere Angebote an. Jung betonte: „Man kann im SV Osloß jeden Tag Sport machen.“

Die Aktion sei „durchgehend gut besucht“ gewesen. Bloß beim abschließenden Eltern-Kind-Tischtennisturnier am Abend blieb die Teilnehmerzahl hinter den Erwartungen zurück. Frank Fleischer und sein Sohn Phil hatten sich als einziges Team angemeldet. „Aber wir haben das Beste daraus gemacht und die beiden gegen unseren Tischtennis-Profi Robert Wendrodt und einen Tischtennis-Anfänger, Clemens Neugebauer, spielen lassen“, berichtete Jung. „Natürlich musste immer ein Erwachsener mit der Mini-Kelle spielen.“ Am Ende gewannen Phil und Frank Fleischer „in einem heiß umkämpften letzten Spiel“ das spaßige Match. tgr

Von Alexander Täger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Klassenerhalt geschafft: Muß der VfL in der nächsten Saison wieder zittern?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr