Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Streetfood-Wintermarkt kommt bei Besuchern an
Gifhorn Boldecker Land Streetfood-Wintermarkt kommt bei Besuchern an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 10.12.2017
Streetfood-Wintermarkt: In Weyhausen lief die Aktion nach dem Erfolg des Vorjahres nun schon zum zweiten Mal. Quelle: Chris Niebuhr
Weyhausen

Sie nutzten die Gelegenheit, um über die Meile mit den Ständen zu flanieren. An Stehtischen kam man zusammen und genoss die Speisen in geselliger Runde, der Boden war mit Rindenmulch angeschüttet worden – so wurde die Trennung von Streetfood-Wintermarkt und Restgelände noch unterstrichen. Zur winterlichen Atmosphäre trugen Weihnachts-Deko, Tannenbäume und Feuerstellen bei. Mehr als ein Dutzend Trucks und Stände mit den leckeren Streetfood-Köstlichkeiten aus aller Welt sowie Heißgetränken lockten die Besucher an. Von saftigen Barbecue-Spezialitäten über Winter-Burger bis hin zu süßen Leckereien war Vieles dabei. Die Gesamtorganisation hatten Lukas Arzt und Daniel Bock.

Die Weyhäuser Andrea und Uwe Schirmherr waren nach der Premiere im letzten Jahr auch dieses Mal wieder dabei. „Wir finden den Markt richtig super. Es ist für uns jetzt unser Weihnachtsmarkt. Etwas Anderes in der Richtung haben wir ja nicht mehr in Weyhausen“, sagten sie. Den Braunschweigern Vanessa Haumesser und Thomas Ilsemann ging es ähnlich. Sie kannten Streetfood schon aus Braunschweig. „Das ist immer richtig gut. Es gibt viele leckere Sachen“, sagten sie. Bei solch einer Veranstaltung seien sie daher immer gerne wieder dabei. Auch in Weyhausen fanden sie die Aktion klasse.

Von Chris Niebuhr

Die Serie reißt der Einbrüche im Landkreis Gifhorn reißt nicht ab: Am Donnerstag sind erneut Einbrecher in Osloß unterwegs gewesen. Sie erbeuteten ein Sparbuch und Schmuckstücke.

08.12.2017

„Es ist einfach schön hier“, sagt Pastorin Verena Koch, die vor Kurzem ihren Probedienst in der St. Georg-Gemeinde beendet hat und offiziell als Pastorin eingeführt wurde.

10.12.2017

In zwei Häuser in Osloß wurde am Mittwoch eingebrochen. Die Täter erbeuteten Schmuck, Zigaretten und eine Damenhandtasche im Gesamtwert von mehr als 1000 Euro.

07.12.2017