Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Spenden für Weihnachten im Schuhkarton
Gifhorn Boldecker Land Spenden für Weihnachten im Schuhkarton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 11.11.2015
Weihnachten im Schuhkarton: Simone Rieger (hinten l.), Anika Beyer (Mitte) und Diana Bruder (r.) freuten sich gemeinsam mit den Kindern vom Kindergottesdienst über das Ergebnis der Sammlung. Quelle: Sarah Heuser-Behlau

Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sammelten die Kinder der Kirchengemeinde Jembke fleißig Sach- und Geldspenden. Diana Bruder, Sammelstellenleiterin für das Boldecker Land, nahm beim Kindergottesdienst 14 Pakete und über 123 Euro entgegen.

Diana Bruder leitet bereits seit acht Jahren die Sammelstelle im Boldecker Land. „Dieses Jahr feiern wir das 20-jährige Bestehen der Aktion“, erklärte sie freudig. „Viele private Personen packen die tollen Pakete und auch Unternehmen unterstützen uns, indem sie von uns gestellte Kartons befüllen. Auch Läden, die die gepackten Pakete für uns entgegen nehmen, sind uns eine tolle Hilfe“, sagte Bruder.

Eine riesige Freude hatten auch die Kinder des Kindergottesdienstes. Insgesamt 14 bunt eingewickelte Pakete hatten sie zusammengebracht, um anderen Kindern, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten. „Die Kinder waren von der Aktion so begeistert und haben toll mitgemacht“, berichtete Diakonin Simone Rieger. Sie verriet auch, wie viel Mühe sich die Kids für diese Aktion gaben: „Sie haben zwei Plakate gebastelt, bemalt und diese dann im Schul- und Familiengottesdienst aufgehängt. So wurde auf die Aktion aufmerksam gemacht, und viele Gemeindemitglieder spendeten Geld, um das Porto für die Pakete zu sichern.“ Sofie Kausche (10) hatte Playmobil-Spielzeug für ein Mädchen in ihr Paket gepackt und auch Laura Wilken (13) und Jasmin Wagner (12) hatten richtig viel Spaß beim Einwickeln mit dem farbenfrohen Geschenkpapier.

Nun werden sich 400 bis 500 Pakete aus dem Boldecker Land auf den Weg nach Georgien, Rumänien und Moldavien machen, um den Kindern dort an Weihnachten eine wunderschöne Bescherung zu bereiten.

shb

Boldecker Land. Erst die Lehrerwohnung in Jembke abreißen, dann dort einen Hort neu bauen: Mit dieser Idee befasste sich jetzt der Bau- und Planungsausschuss der Samtgemeinde.

08.11.2015

Barwedel. Meike Butzer übt ein uraltes Handwerk aus: sie baut Bogen.

04.11.2015

Barwedel. Der Abfischtag der Anglergemeinschaft lockte mehr als 200 Frischfischkäufer und Zuschauer an den Großen Teich in der Nähe der Vogelmühle.

01.11.2015