Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Singende Pizzen, flotte Sohlen und Tanzkapelle
Gifhorn Boldecker Land Singende Pizzen, flotte Sohlen und Tanzkapelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 22.03.2017
Die Sketchgruppe beim Sängerball: Pizzabäcker Rainer Muras mit (von links) Kathja Bammel, Charlotte Siemon, Sonja und Hans-Jürgen Gnaß als Pizzen. Quelle: Joachim Dürheide
Anzeige
Jembke

Der Applaus sollte garniert mit Lachsalven noch häufiger durch den festlich geschmückten Saal klingen. Dafür sorgten Rosanna Ingwerth, Charlotte Siemon, Kathja Bammel, Sonja Gnaß, Hans-Jürgen Gnaß und Rainer Muras. „Sie sind die Garanten für einen gelungenen Ballabend“, so die Vorsitzende.

Nach dem Festschmaus gab es kein Halten mehr. Das Signal stand auf Grün. Der Theater- und Sketchzug rauschte durch den Saal und nahm die Ballgäste mit auf eine unterhaltsame Reise durch die Welt der Situationskomik. Sketch Nummer eins „Beim Arzt“ hatte es in sich. Da kamen nacheinander lauter skurrile Typen in die Arztpraxis. Wobei so manches Geheimnis ans Tageslicht befördert wurde. Denn Diskretion war für die Sprechstundenhilfe (Sonja Gnaß) ein Fremdwort.

Rainer Muras kam in seiner Rolle als Pizzabäcker im zweiten Sketch beim Publikum gut an. Charlotte Siemon, Kathja Bammel, Sonja und Hans-Jürgen Gnaß traten als Pizzen auf. Als dann Pizzabäcker und Pizzen das Lied „O la la, willst du eine Pizza...“ in den Saal trällerten, dauerte es nicht lange, bis die Ballgäste mit einstimmten. Das „Schwarz-Weiß-Ballett“ legte beim dritten Sketch in halb schwarz, halb weißer Kleidung eine verwirrend flotte Sohle aufs Parkett.

Mit der Tanzkapelle „Bonitos“ ging das Ballgeschehen dann übergangslos bis in die frühen Morgenstunden hinein weiter.

Neue Duschen, fröhlich-orangene Hallenwände, etliche nicht so offensichtliche Veränderungen: Die Mehrzweckhalle Weyhausen ist jetzt nach dem dritten Bauabschnitt endgültig fertig saniert.

19.03.2017

Das dürfte teuer werden: Ein nicht angemeldetes Lagerfeuer in Weyhausen löste am Mittwoch gegen 21.20 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr mit drei Ortswehren und 36 Einsatzkräften aus - den müssen die Verursacher nun zahlen.

16.03.2017
Boldecker Land Internetgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit - Tappenbeck ist auf der Datenautobahn angekommen

Vier Wochen früher als geplant hat Tappenbeck den zweiten Autobahnanschluss bekommen - den an die Datenautobahn.

15.03.2017
Anzeige