Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schräge Vorbereitung aufs Fest

Brome / Boldecker Land Schräge Vorbereitung aufs Fest

Osloß. O du schräge: Pimp my Mood starteten am Donnerstagabend einen vorweihnachtlichen Angriff auf die Lachmuskeln der rund 400 Besucher im vollbesetzten Osloßer Dorfgemeinschaftshaus.

Voriger Artikel
A39-Verfahren: 812 Einwendungen abgegeben
Nächster Artikel
Post-Ärger: Tage ohne Zustellung?

Für die Gäste nur das Beste: Die Comedy-Truppe Pimp my Mood sorgte in Osloß für beste Unterhaltung.

Quelle: Täger

Weil das Quartett im vergangenen Jahr so gut angekommen war, sorgte der SV Osloß für eine Neuauflage. „Die Karten waren quasi ausverkauft, bevor sie gedruckt waren“, freute sich Kassiererin Simone Krösche. SV-Vorsitzende Melanie Jung, die der Feuerwehr für die Unterstützung dankte, begrüßte die Gäste vor der Show: „Ich habe das Gefühl, ganz Osloß ist da.“

Zur Weihnachtszeit änderten Diva Dilly (Daniel Martins), die exzentrische Dolly (Anika Loffhagen), Esoterikerin Aurelia (Sonja Erichsen) und der „nur geduldete“ Pianist Herr Krawitzke (Boris Alt) ihr Programm kurzerhand ab: „Let‘s have a X-Mas-Party“ lautete das Thema des Abends.

„Für die Gäste nur das Beste. Das gilt besonders bei Weihnachtsfeiern“, erklärte Dolly daher. Doch „ohne Schweiß kein Preis“: Erst musste geputzt werden. Klar, dass das bei den vier Kabarettisten äußerst musikalisch von statten ging. Da wurde „Zombie“ von den Cranberries schon mal zum „Zahnweh“-Song. Das Publikum johlte.

Das war ohnehin von der Bühnenshow begeistert: „Sehr geil“, meinte Ilka Witzke aus Osloß, die schon vor einem Jahr dabei war. Auch den Reislingern Silke und Peter Gauger gefiel es: „Sie können gut singen und die Texte sind sehr amüsant.“

Und die Weihnachtsfeier? Die fand natürlich statt. Nach dem Finale mit dem „Time Warp“ (Rocky Horror Picture Show) ging der Abend mit einer After-Show-Party weiter.

tgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr