Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Quiz sorgt für Spannung bei Winterwanderung
Gifhorn Boldecker Land Quiz sorgt für Spannung bei Winterwanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 17.01.2019
VFN Tappenbeck: Eine Gruppe aus Mitgliedern und Gästen startete auch in diesem Jahr wieder zu einer Winterwanderung, anschließend startete der gesellige Teil auf dem Hof der Familie Uhle. Quelle: Alexander Täger
Tappenbeck

Diese Wanderung markiere nämlich seit knapp 30 Jahren die Auftaktveranstaltung des VFN im neuen Jahr, wie von den Mitgliedern zu erfahren war. Start und Zielpunkt der rund dreistündigen Tour war wieder der Hof der Familie Uhle. „Wir sind bis an die Grenze zu Bokensdorf gelaufen“, berichtete Gebhard Uhle, der in diesem Jahr eingesprungen war und die Wanderung anführte. Wetterbedingt hatte er die Strecke noch einmal kurzfristig verändern müssen. „Auch wenn wir nicht so zahlreich waren, haben wir doch eine schöne Wanderung erlebt“, zog Uhle nach der Tour ein positives Resümee.

Quiz rund um Gewässer und Fischerei

Nach der Wanderung startete für die Teilnehmer der gesellige Teil: Es konnte sich mit Grillgut gestärkt und am Feuer gewärmt werden, gegen Wind und Regen schützte ein Zelt. Auch ein Quiz mit allgemeinen Fragen rund um Gewässer und Fischerei sorgte wieder für Unterhaltung.

Nur einmal keine Wanderung

Nur einmal sei in all den Jahren kein Wandern möglich gewesen und alle Teilnehmer blieben gemeinsam auf dem Hof, erinnerte sich Gebhard Uhle. Ausgefallen sei die Veranstaltung aber noch nie.

Von Alexander Täger

Die Stimmung im Souterrain des DGH war ebenso gut wie die Freude groß beim Auszählen der Spenden vom ersten dorfinternen Lebendigen Adventskalender. Dabei war die beachtliche Höhe des „Ertrags“ nicht allein verantwortlich für die positiven Schwingungen.

17.01.2019

Vorm Bundesverwaltungsgericht in Leipzig werden am 25. und 26. Juni die Klagen verhandelt gegen den 7. Abschnitt der A-39-Verlängerung von Weyhausen bis Ehra-Lessien.

19.01.2019

Ein Müllwagen und ein Sattelzug sind am Mittwoch an der Klanze-Kreuzung auf der B 188 in Weyhausen zusammen gekracht. Beide Fahrer gaben an, ihre Ampel hätte Grün angezeigt – um die Schuldfrage zu klären, sucht die Polizei nun Zeugen.

16.01.2019