Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Polizeihubschrauber im Einsatz: Einbruch in Fressnapf-Filiale

Zeugen gesucht Polizeihubschrauber im Einsatz: Einbruch in Fressnapf-Filiale

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Donnerstag in die Fressnapf-Filiale in Weyhausen ein. Beute machten sie nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern, an der sich auch ein Polizeihubschrauber aus Hannover beteiligte, verlief erfolglos.

Voriger Artikel
Einbruch in Jembker Vereinsheim: Täter stiehlt 30 Bratwürste
Nächster Artikel
Unwetter: Ganzer Ort stand unter Wasser

Die Polizei hatte auch einen Hubschrauber im Einsatz. Die Suche verlief erfolglos.

Quelle: Archiv

Weyhausen. Gegen 0.10 Uhr hebelten die Einbrecher eine rückwärtige Notausgangstür des Gebäudes auf und gelangten so ins Innere des Ladens.

Dort brachen sie eine Bürotür auf und versuchten erfolglos, einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Am Ende konnten sie unerkannt, jedoch auch ohne Diebesgut flüchten.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern, an der sich neben zahlreichen Streifenwagen aus dem Landkreis Gifhorn und der Stadt Wolfsburg auch ein Polizeihubschrauber aus Hannover beteiligte, verlief erfolglos.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen, die am späten Mittwochabend möglicherweise in Tatortnähe beobachtet wurden, unter der Telefonnummer 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr