Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Planänderung für das künftige Motel
Gifhorn Boldecker Land Planänderung für das künftige Motel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 25.03.2017
Platz für ein Motel mit 40 Betten in Weyhausen: Der Bauausschuss der Samtgemeinde gab sein Okay für die erforderliche Planänderung. Quelle: Christina Rudert
Anzeige
Boldecker Land

Einstimmig erklärte sich das Gremium einverstanden mit der dafür erforderlichen Änderung des städtebaulichen Vertrages und der Entwurfsfeststellung.

Ebenso einstimmig fiel die Empfehlung für den Entwurf einer Flächennutzungsplanänderung in Bokensdorf aus, wo der Freizeit- und Wochenendverein vier neue Grundstücke schaffen will. Karin Loock (Grüne) hatte sich gewundert, dass zum Bokensdorfer Projekt noch kein Umweltbericht vorliegt. Bauamtsleiter Andreas Betker: „Der ist in dem Entwurfsstadium auch noch nicht erforderlich, er wird nachgereicht.“

Auf Antrag von Gunther Lemke (CDU) hatte der Ausschuss einen Antrag der Grünen von der Tagesordnung genommen, „weil er inhaltlich nichts mit unserem Fachbereich zu tun hat“: Die Grünen hatten eine erneute Ausschreibung zur Erneuerung der samtgemeindeeigenen Serverstruktur gefordert.

Im Finanzausschuss am Dienstagabend war dieser Antrag einstimmig abgelehnt worden. Nun muss der Samtgemeinderat nächste Woche abschließend beraten.

Karin Loocks Befürchtung eines Interessenkonflikts, weil die Firma, die die Ausschreibung erstellt hatte, sich auch am Verfahren beteiligt hatte, hatte Kämmerer Werner Hanisch ausgeräumt. Aber die Grünen halten das IT-Konzept, das Basis der Ausschreibung war, für veraltet. Sie hoffen, dass sich bei der Samtgemeinderatssitzung ein Kompromiss findet, zum Beispiel die Auslagerung von Teilbereichen wie dem Mailserver in ein Rechenzentrum.

tru

Noch bevor einer der Darsteller der Theater- und Sketchgruppe des Gemischten Chores Concordia Jembke überhaupt ein einziges Wort gesprochen hatte, brandete im Saal der Brackstedter Mühle Beifall auf. „Die Besucher unseres Ballabends wissen, was sie an ihren Amateurschauspielern haben“, freute sich Vorsitzende Antje Schnürer.

22.03.2017

Neue Duschen, fröhlich-orangene Hallenwände, etliche nicht so offensichtliche Veränderungen: Die Mehrzweckhalle Weyhausen ist jetzt nach dem dritten Bauabschnitt endgültig fertig saniert.

19.03.2017

Das dürfte teuer werden: Ein nicht angemeldetes Lagerfeuer in Weyhausen löste am Mittwoch gegen 21.20 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr mit drei Ortswehren und 36 Einsatzkräften aus - den müssen die Verursacher nun zahlen.

16.03.2017
Anzeige