Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Planänderung für das künftige Motel

Bauausschuss Boldecker Land Planänderung für das künftige Motel

Der Bauausschuss des Boldecker Lands hat nichts dagegen, dass das Hotel Alte Mühle in Weyhausen auf einer Fläche westlich vom Lustigen Strumpf ein Motel mit 40 Betten und den entsprechenden Parkplätzen dazu baut.

Voriger Artikel
Singende Pizzen, flotte Sohlen und Tanzkapelle
Nächster Artikel
Hobby-Kunst-Markt in Weyhausen

Platz für ein Motel mit 40 Betten in Weyhausen: Der Bauausschuss der Samtgemeinde gab sein Okay für die erforderliche Planänderung.

Quelle: Christina Rudert

Boldecker Land. Einstimmig erklärte sich das Gremium einverstanden mit der dafür erforderlichen Änderung des städtebaulichen Vertrages und der Entwurfsfeststellung.

Ebenso einstimmig fiel die Empfehlung für den Entwurf einer Flächennutzungsplanänderung in Bokensdorf aus, wo der Freizeit- und Wochenendverein vier neue Grundstücke schaffen will. Karin Loock (Grüne) hatte sich gewundert, dass zum Bokensdorfer Projekt noch kein Umweltbericht vorliegt. Bauamtsleiter Andreas Betker: „Der ist in dem Entwurfsstadium auch noch nicht erforderlich, er wird nachgereicht.“

Auf Antrag von Gunther Lemke (CDU) hatte der Ausschuss einen Antrag der Grünen von der Tagesordnung genommen, „weil er inhaltlich nichts mit unserem Fachbereich zu tun hat“: Die Grünen hatten eine erneute Ausschreibung zur Erneuerung der samtgemeindeeigenen Serverstruktur gefordert.

Im Finanzausschuss am Dienstagabend war dieser Antrag einstimmig abgelehnt worden. Nun muss der Samtgemeinderat nächste Woche abschließend beraten.

Karin Loocks Befürchtung eines Interessenkonflikts, weil die Firma, die die Ausschreibung erstellt hatte, sich auch am Verfahren beteiligt hatte, hatte Kämmerer Werner Hanisch ausgeräumt. Aber die Grünen halten das IT-Konzept, das Basis der Ausschreibung war, für veraltet. Sie hoffen, dass sich bei der Samtgemeinderatssitzung ein Kompromiss findet, zum Beispiel die Auslagerung von Teilbereichen wie dem Mailserver in ein Rechenzentrum.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr