Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Osloß plant Advents- und Weihnachtszeit
Gifhorn Boldecker Land Osloß plant Advents- und Weihnachtszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 11.09.2018
Termin steht: Die Seniorenweihnachtsfeier in Osloß findet am 8. Dezember statt – dann hat das DGH eine neue Heizung. Quelle: Chris Niebuhr Archiv
Anzeige
Osloss

Es weihnachtete sehr im jüngsten Sport-, Kultur- und Jugendausschuss der Gemeinde Osloß – die Organisation der Seniorenweihnachtsfeier und Absprachen zum lebendigen Adventskalender standen auf der Tagesordnung.

Neue Heizung für den DGH-Komplex

Die Weihnachtsfeier wird demnach am Sonntag, 8. Dezember, von 14.30 bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden. Da an diesem Termin vermutlich schon etwas kühlere Temperaturen herrschen, traf es sich gut, dass Ausschuss-Vorsitzende Manuela Tappenbeck berichten konnte, dass der Auftrag für die Installation der neuen Heizungsanlage für den DGH-Gaststätten-Feuerwehr-Komplex just vergeben wurde: „Wir hoffen, dass die Arbeiten in den Herbstferien erledigt werden können.“

Lebendiger Adventskalender erfährt Neuauflage

Nach der erfolg- und besucherreichen Premiere des lebendigen Adventskalenders der Auferstehungskirche im vergangenen Jahr, bei der die zugehörigen Ortschaften Weyhausen, Tappenbeck und Osloß gemeinsam beteiligt waren, wird es 2018 drei separate Veranstaltungsreihen geben. Ein Türchen-Termin steht bereits, jener der politischen Gemeinde, und zwar vor dem Dorfgemeinschaftshaus im Anschluss an die Seniorenweihnachtsfeier.

Anmelden für lebendigen Advent

Wer in der Vorweihnachtszeit in Osloß auch ein Adventskalender-Türchen öffnen möchte, ob Privatperson oder Firma, kann sich bei Manuela Tappenbeck melden unter Tel. 05362-726389 oder 0151-14026510 (ab 17 Uhr). „Im Oktober wird es dann einen Info-Termin geben.“ Es sei aber nicht Ziel, jeden Tag im Dezember einen Ort anzubieten, um „dem Kommerz und der Hektik zu entfliehen. Das wäre ganz schön viel. Dreimal in der Wochen wären auch gut“, so Tappenbeck.

Von Jörg Rohlfs

Die Open-Air-Fete der Junge Gesellschaft Barwedel genießt Kultstatus. Mehr als 500 Besucher rockten die Reithalle. Jung und Junggebliebene verwandelten die Halle bei der 44. Auflage dieser allseits beliebten Veranstaltung in einen Rockpalast.

09.09.2018

Eine 83-jährige Barwedelerin hat mit ihrem VW Polo in Bokensdorf ein parkendes Fahrzeug gerammt und sich dabei überschlagen. Die Seniorin trug trotz des schweren Aufpralls nur leicht Verletzungen davon.

06.09.2018

Super-Leistung: Die elfjährige Greta Kull hat in der Kai-Pflaume-Show „Klein gegen Groß“ (AZ berichtete) am vergangenen Samstag ihr Duell im Cyr-Wheeling gegen den Ex-Rhönrad-Weltmeister und Schauspieler Robert Maaser gewonnen.

04.09.2018
Anzeige