Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Neues Feuerwehrhaus und neue Wärmeversorgung für Schule

Bokensdorf und Weyhausen Neues Feuerwehrhaus und neue Wärmeversorgung für Schule

Und weiter geht’s, zwar nicht im Sauseschritt, aber kontinuierlich bei der Sanierung des Schulzentrums Weyhausen. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde hat weitere Auftragsvergaben empfohlen – aber auch das neue Feuerwehrhaus Bokensdorf auf den Weg gebracht.

Voriger Artikel
Tag des Sports beim SV Osloß
Nächster Artikel
Weyhausen immer noch fassungslos

Weiterer Sanierungsbedarf: Das Schulzentrum Weyhausen bekommt unter anderem eine neue Wärmeversorgung.
 

Quelle: Jörg Rohlfs

Boldecker Land.  Die nächsten Sanierungsschritte haben ein Gesamtvolumen von rund 116.00 Euro. Dabei schlägt die Ertüchtigung des Blitzschutzes mit 14.000 Euro zu Buche. Bei der vorhandenen Anlage waren nach Fertigstellung der Mensa bei einer Prüfung „erhebliche Mängel“ und „Handlungsbedarf“ festgestellt worden.

Die Sanierung der Fassade aus Schieferplatten am neuen Haupteingang (Mensa) wird mit 12.000 Euro veranschlagt. Hier sollen bis zu einer Höhe von 2,50 Meter unempfindliche Mineralwolle-Platten Verwendung finden. Auch die noch fehlende Einfriedung des hinteren Schulhofs soll 12.000 Euro kosten. 80.000 Euro Planungskosten werden bereit gestellt für die Erneuerung der Wärmeversorgung für die Schulen sowie (separat) für die große Sporthalle. Die Verwaltung schätzt dafür die Gesamtkosten auf 380.000 Euro. Die bestehende Anlage sei „faktisch abgängig“ und „nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben“.

Der Ausschuss empfahl dem Rat, der kommenden Dienstag tagt, ein neues Feuerwehrhaus nördlich des bestehenden errichten zu lassen. Dieses ist zu klein geworden, eine Erweiterung nicht wirtschaftlich. Bodengutachten seien erstellt , die Untere Naturschutzbehörde kontaktiert. Die Samtgemeinde muss von der Gemeinde Bokensdorf noch Flächen erwerben. Ferner sollen Gespräche mit der Gemeinde geführt werden zu einer sinnvollen Nachnutzung des vorhandenen Gebäudes.

Von Jörg Rohlfs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Wie schwer wiegt der Gomez-Ausfall?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr