Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Gifhorn Boldecker Land Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 12.04.2015
Rettungshubschrauber im Einsatz: Bei dem Unfall kurz vor Tappenbeck wurde der Motorradfahrer (37) lebensgefährlich verletzt. Quelle: Dirk Reitmeister
Anzeige

Gegen 15.05 Uhr überholte der aus der Samtgemeinde Brome stammende 37-Jährige nach ersten Erkenntnissen der Polizei zwischen Jembke und Tappenbeck mehrere Autos. Beim Wiedereinscheren geriet er den Beamten zufolge offenbar wegen überhöhter Geschwindigkeit neben die Fahrbahn, fuhr im Graben weiter und wurde dann von der Überquerung eines Feldweges in die Luft katapultiert. Der Motorradfahrer flog etwa 50 Meter weit und schlitterte dann noch mal so weit über die Fahrbahn.

Der Notarzt kam mit dem Rettungshubschrauber, den lebensgefährlich Verletzten brachte ein Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum. Die B 248 musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Weyhausen. Der Platz vor der Weyhäuser Friedhofskapelle muss saniert werden. Während der jüngsten Ratssitzung kam die Idee auf, die Bürger einzubeziehen. Und so sieht der weitere Plan aus.

10.04.2015

Weyhausen. Im Norden nichts Neues: Nachdem nun das Ordnungsamt des Landkreises beim Lkw-Parkärger in der Klanze abgewunken hat, will sich die Gemeinde Weyhausen nun direkt an den Landrat wenden.

04.04.2015

Weyhausen. Entscheidung vertagt: Der Samtgemeinderat des Boldecker Landes muss sich nach seiner Sitzung am Dienstagabend noch einmal mit den Themen Hortneubau in Jembke und Kindergartensatzung befassen.

25.03.2015
Anzeige