Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Merle von Zengen ist beste Vorleserin
Gifhorn Boldecker Land Merle von Zengen ist beste Vorleserin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 27.04.2016
Die besten Vorleser: In der Samtgemeindebücherei fand das Finale des Vorlesewettbewerbs der vierten Klassen aus dem Bolder Land statt - Merle von Zengen (Mitte) siegte. Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige

Für das Finale qualifiziert hatten sich in klasseninternen Schulausscheiden Ayleen Georg, Quinn Kuhlmann, Merle von Zengen, Sophie Scholz und Leni Dehlau. Auch die jeweils Zweitplatzierten waren vor Ort, allerdings nur als Springer: „Wir hatten es schon, dass einem Finalisten vor Aufregung so schlecht wurde, dass er nicht lesen konnte.“

Das passierte diesmal nicht, alle kamen durch. Zuerst nacheinander durch einen Text ihrer Wahl, nach einer kurzen Pause alle noch einmal durch einen ihnen unbekannten Text. Die siebenköpfige Jury, bestehend aus bücher-affinen, unbeteiligten Unparteiischen - darunter auch ein „Quotenmann“ (Röpke) - sowie Lehrerinnen der beteiligten Schulen, lauschten und bewerteten Aussprache, Lesetempo, -fehler und Betonung.

Und der Gewinner war: Merle! Vor Ayleen und Leni punktgleich auf Rang zwei, Quinn auf drei und Sophie auf vier. Die fünf bekamen Urkunden und durften sich ein Buch aussuchen - und die „Ersatzspieler“ bekamen auch eins.

Barwedel. Es war „aprilfrisch, aber trocken“, als 48 Umweltfreunde, darunter neun Jugendfeuerwehrleute, zur Frühjahrsputzaktion „Rund um Barwedel“ starteten, wie Organisator Karl Friedrich Meyer von der ausrichtenden Barwedeler Wählergemeinschaft (BWG) berichtete.

26.04.2016

Bokensdorf. Die Gemeinde wurde aufgenommen ins Dorferneuerungsprogramm (DEP) des Niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums. Gemeinsam mit Grußendorf und Stüde bildet sie eine von 19 neuen „Dorfregionen“, in denen nun öffentliche und private Projekte mit EU-Mitteln gefördert werden können.

22.04.2016

Osloß. Zur Frühjahrsprüfung hatte jetzt der Schäferhundverein Boldecker Land auf sein Vereinsgelände in Osloß eingeladen. Unter den neun Hundeführern mit ihren Vierbeinern waren auch drei Gaststarter, die sich für den Landesausscheid Niedersachsen qualifizieren wollten.

18.04.2016
Anzeige