Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Mensa für Oberschule soll pünktlich starten
Gifhorn Boldecker Land Mensa für Oberschule soll pünktlich starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 16.12.2015
Bauarbeiten für die künftige Mensa: Der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt des Boldecker Landes hat über die nächsten Aufträge beraten. Quelle: Jörg Rohlfs
Anzeige

„Es läuft“: Auf diese kurze Formel reduziert Bauamtsleiter Marco Lamcke die Arbeiten an der künftigen Mensa der Oberschule Weyhausen, die jüngst erneut das Hauptthema im Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt der Samtgemeinde war.

Dort wurden die nächsten Auftragsvergaben für den Innenausbau - Bodenbeläge, Parkett, Fliesen und Malerarbeiten - zur Entscheidung im Verwaltungsausschuss oder Rat vorbereitend beraten. „Wir sind auf der Zielgeraden“, bemerkt Lamcke mit Blick auf den Termin zur Inbetriebnahme der Mensa zum 1. August kommenden Jahres. Diese Termin werde man einhalten, ebenso wie den veranschlagten Kostenrahmen: „Für einige Gewerke mussten wir mehr ausgeben als geplant, für andere weniger.“

Im Januar stehen die politischen Beschlüsse zur Einrichtung der Küche an, die mit 130.000 Euro taxiert wird. Es solle auf jeden Fall eine „Vollküche“ werden, keine Aufwärmstation: „Wir wollen Qualität anbieten“, so Lamcke, der sich freut, dass mittlerweile nicht nur das Dach der neuen Mensa geschlossen ist, sondern auch schon gedämmt, denn: „Wir werden auf der Baustelle zwei Konvektoren aufstellen, damit im Winter durchgearbeitet werden kann. Und wir wollen ja nicht die Umgebung heizen.“

Weiteres Thema war die Änderung des Flächennutzungsplans bezüglich der Bertrandt-Erweiterung: „Die Änderung wurde festgestellt, das Verfahren wird mit einem entsprechenden Beschluss in der nächsten Ratssitzung beendet“, kündigt der Bauamtsleiter an.

jr

Weyhausen. Für eine Änderung des Betriebsführungsvertrags mit dem SC zur Sportanlage Silbersee stimmte jetzt der Rat. Künftig wird die Gemeinde dort mehr anfallende Arbeiten übernehmen.

14.12.2015

Tappenbeck. Unter anderem mit dem Haushalt 2016 und voraussichtlichen Mehrkosten für die neuen Bushaltestellen beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

11.12.2015

Bokensdorf. Turbulent ging‘s wieder einmal zu bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Obwohl zwei WGB-Ratsmitglieder die Sitzung verließen, wurden im überfüllten Sitzungsraum auch Beschlüsse gefasst.

10.12.2015
Anzeige