Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mensa-Neubau der Oberschule auf der Zielgeraden

Weyhausen Mensa-Neubau der Oberschule auf der Zielgeraden

Zurzeit werden die Küchengeräte eingebaut, im Speiseraum die Lampen aufgehängt und der Zugangsweg gepflastert: Für den Start der neuen Mensa der Christian-Albinus-Oberschule Weyhausen Mitte August sind alle Weichen gestellt, wie Marco Lamcke mitteilt, Bauamtsleiter der Samtgemeinde Boldecker Land.

Voriger Artikel
Künftig mehr Krippen- und Hortplätze erforderlich
Nächster Artikel
Vier Barwedeler im Kanadier auf der Aller

Schon fast fertig: Der Mensa-Neubau der Oberschule Weyhausen soll Mitte August in Betrieb gehen.

Quelle: Christina Rudert

Weyhausen. Wenn die Oberschule Mitte August mit ihrem Ganztagsangebot startet, wird in der neuen Küche das Essen frisch gekocht. „Die Kindergärten und Schulen des Boldecker Landes haben ihr Mittagessen bislang alle von einem Anbieter von außerhalb geliefert bekommen, dann bekommen sie es aus der Mensa-Küche“, erklärt Lamcke. Die Eltern sollen bei einem Info-Abend alles über die Veränderungen erfahren.

Die Samtgemeinde verspricht sich durch die Zubereitung vor Ort und kürzere Lieferwege eine deutliche Qualitätsverbesserung des Essens. Außerdem werden die Erzieherinnen in den Kitas durch die direkte Abwicklung über den Essenversorger künftig von diesen administrativen Vorgängen entlastet, sie sollen dadurch mehr Zeit für die Kinder haben.

Über weitere Veränderungen, die sich durch den Wechsel des Essen-Anbieters ergeben, will die Samtgemeinde am Donnerstag, 4. August, und Donnerstag, 11. August, jeweils um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam mit dem neuen Anbieter informieren. Die Eltern haben die Möglichkeit, den für sie günstigeren Termin zu wählen, und werden gebeten, sich bis Donnerstag, 28. Juli, anzumelden unter Tel. 05362-978111 oder per Mail an post@boldecker-land.de oder per Fax an 05362-978181 anzumelden. Das Anmeldeformular steht unter www.boldecker-land.de im Bereich Aktuelles.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr