Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Lastwagen und Lagerhalle: Klage gegen Landkreis

Weyhausen Lastwagen und Lagerhalle: Klage gegen Landkreis

Weyhausen. Kommenden Mittwoch verhandelt das Verwaltungsgericht Braunschweig die Klage der Gemeinde gegen den Landkreis Gifhorn: Gegenstand ist die Erteilung einer Baugenehmigung an ein Speditionsunternehmen im Laischeweg.

Voriger Artikel
Netzwerke knüpfen für die Seniorenarbeit
Nächster Artikel
Neuer Spielplatz kommt bei den Kindern super an

Objekt der Begierde: Ein Speditionsunternehmen will auf diesem Grundstück im Laischeweg bauen - die Gemeinde will das nicht und klagt gegen die Baugenehmigung.

Quelle: Jörg Rohlfs

„Das geht nicht, wir ersticken dort schon in LKW“, sagt Bürgermeisterin Gaby Klose mit Blick auf die Probleme parkender Lastwagen am Laischeweg (AZ berichtete). In erster Instanz hatte die Gemeinde im vergangenen Jahr vorm Oberverwaltungsgericht Recht bekommen. Darauf hin hatte der Investor im Bauantrag für das Gelände am Ende des Laischewegs, auf der neben einer Lagerhalle auch eine Fertigungshalle für Autoteile errichtet werden soll, vom Dreischichtmodell rund um die Uhr auf ein Zweischichtmodell reduziert. Wieder genehmigte der Landkreis den Antrag, und wieder klagt nun die Gemeinde Weyhausen dagegen.

„Abgesehen von der Lärmbelästigung für die Anwohner im benachbarten Wohngebiet ist der Laischeweg eine gepflasterte Straße und nicht für einen solchen Lkw-Verkehr ausgelegt“, so die Bürgermeisterin, die dabei auf Festsetzungen im B-Plan verweist.

Auch die 200 Arbeitsplätze, die durch die Ansiedlung entstehen könnten, verfangen bei ihr: „Keine Gewerbesteuer-Mehreinnahmen auf Kosten der Lebensqualität“, erklärt Klose kategorisch und gibt damit den allgemeinen Tenor im Gemeinderat wieder.

jr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr