Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Lagerfeuer in Weyhausen löst Großeinsatz aus
Gifhorn Boldecker Land Lagerfeuer in Weyhausen löst Großeinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 16.03.2017
Das wird teuer: Zu einem nicht angemeldeten Lagerfeuer am Ortsrand von Weyhausen rückten am Mittwochabend drei Ortsfeuerwehren mit 36 Einsatzkräften aus. Quelle: Feuerwehr Pressestelle
Anzeige
Weyhausen

Wie Tobias Nadjib, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr, mitteilte, gingen am Abend nahezu zeitgleich mehrere Anrufe in der Einsatzleitstelle der Freiwilligen Feuerwehren in Gifhorn ein, alle Anrufer meldeten starken Feuerschein am Ortsrand von Weyhausen. Also alarmierte die Einsatzleitstelle die Freiwilligen Feuerwehren aus Weyhausen, Bokensdorf und Osloß. Einsatzleiter Ralf Käseberg: „Auf der Anfahrt konnten wir schon meterhohe Flammen sehen.“ Diese Flammen schlugen in der Nähe des Schleppdachs einer landwirtschaftlichen Halle in die Höhe.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte schnell fest, dass es sich um ein nicht angemeldetes Lagerfeuer handelte. Innerhalb von 30 Minuten war der Spuk vorbei, das Feuer gelöscht.

Für die Anwohner wird der geplante gemütliche Abend am Lagerfeuer allerdings noch ein Nachspiel haben: „Der Einsatz der drei Ortsfeuerwehren mit insgesamt 36 Einsatzkräften wird ihnen in Rechnung gestellt“, sagte Nadjib.

Boldecker Land Internetgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit - Tappenbeck ist auf der Datenautobahn angekommen

Vier Wochen früher als geplant hat Tappenbeck den zweiten Autobahnanschluss bekommen - den an die Datenautobahn.

15.03.2017
Boldecker Land Ortsbegehung mit Planer Volker Warnecke - Bokensdorfer sammeln Ideen für die Dorferneuerung

Die Orte Bokensdorf, Grußendorf und Stüde bilden im Förderprogramm für Dorfentwicklung eine gemeinsame Dorfregion. Am Samstag sammelten Bürger und Politiker bei einer Ortsbegehung mit Planer Volker Warnecke in Bokensdorf Ideen: was könnte im Dorf gebaut, saniert oder verbessert werden?

13.03.2017

Im Garten der Familie Schrader in der Hauptstraße begrüßte der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Jembke, Hans-Joachim Krause, zur Winterschnittvorführung Mitglieder und weitere Interessierte. Mit Falko Stephan aus der Siedlergemeinschaft Gifhorn am BGS habe er einen versierten Gartenfachberater gewinnen können, der die einzelnen Schritte für einen fachgerechten Apfelbaum-Winterschnitt erklärte.

12.03.2017
Anzeige