Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Jede Feuerwehr stellt mindestens eine Gruppe

Orientierungsmarsch eröffnet Wettbewerbssaison Jede Feuerwehr stellt mindestens eine Gruppe

Die Jugend- und Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Boldecker Land eröffneten die Wettbewerbssaison mit einem Orientierungsmarsch. „Für unsere Kinder und Jugendlichen bedeutet der Marsch nach der Winterpause eine erste echte Herausforderung“, erklärte Gemeindejugendfeuerwehrwartin Daniela von der Ohe-Hoffmann.

Voriger Artikel
Ja zu Spenden, nein zur neuen Server-Ausschreibung
Nächster Artikel
Erinnerungen an die Nachkriegszeit

Ab in den Eimer: Die Kinderfeuerwehr Tappenbeck 2 versucht, den Gummistiefel im Eimer zu versenken.

Quelle: Joachim Dürheide

Barwedel. „Es freut mich ganz besonders, dass nach Jahren der Dürre wieder aus allen sechs Ortsfeuerwehren je eine komplette Jugendfeuerwehrgruppe gestartet ist. Sonst mussten wir immer mischen“, sagte sie.

Ausrichter war die Jugendfeuerwehr Barwedel. Das Organisationsteam um den stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Marcel Koslowski hatte die gut acht Kilometer lange Strecke für die Jugendlichen und die 3,5 Kilometer kurze Strecke für die vier Kinderfeuerwehren ausgearbeitet. Das Team konnte dabei auf die Unterstützung der Aktiven aus den Ortsfeuerwehren (Kontrollposten) und der Altersabteilung Barwedel (Bewirtung) zählen.

Der Start erfolgte am Feuerwehrgerätehaus. Von da aus ging es dann mit Karte und Scherzfragebogen im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein in die Gemarkung. An den Kontrollstellen hatten die Marschgruppen unterschiedliche Prüfungen zu erfüllen. Eine gemeinsame Prüfung war der Stiefelzielwurf. Wobei die Jugendfeuerwehrleute versuchen mussten, einen Einsatzstiefel in Eimer zu werfen. Die Kinderfeuerwehrleute durften dafür einen leichteren Gummistiefel benutzen. Und während für die Jugendfeuerwehrleute die Bedingung „Slalom-Parcours mit Krankentrage und Balltransport“ als weitere Prüfung anstand, durften die Kinder dafür „Enten angeln“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr