Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hobbymarkt: Große Auswahl, viel Qualität

Weyhausen Hobbymarkt: Große Auswahl, viel Qualität

Weyhausen. Wieder war der beliebte Kunst- und Hobbymarkt kurz vor Ostern im Weyhäuser Dorfgemeinschaftshaus gut besucht. Viele neugierige Gäste schauten vorbei und sahen sich die breite Auswahl an reizvollen Dekoartikeln an.

Voriger Artikel
Neuer Name für die Oberschule Weyhausen
Nächster Artikel
Ab August zwei Container, bis Krippe gebaut ist

Hobbymarkt in Weyhausen: Erneut war bei der beliebten Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus jede Menge los.

Quelle: Chris Niebuhr

„Wir sind jedes Jahr hier. Der Markt ist sehr gut“, lobte Diana Rinas aus Jembke. Sie war gemeinsam mit Angelika Häusler, ebenfalls aus Jembke, im Dorfgemeinschaftshaus unterwegs. Dort gab es wieder jede Menge zu entdecken - Gestecke, Handarbeiten und Holzarbeiten zum Beispiel, oft auch schon für das bevorstehende Osterfest. Die Auswahl war vielfältig, die Qualität der Arbeiten beeindruckend. „Uns gefällt es, hier wird noch echtes Hobby und echtes Handwerk aus der Region gezeigt. Absolut genial“, sagte Diana Rinas. Sie schätze es einfach, ein bisschen zu schlendern, und auch die gemütliche Atmosphäre sei toll.

Annette Kolley aus Tappenbeck gehört ebenso zu den treuen Fans des Hobbymarktes. „Er ist sehr gut, ich bin eigentlich jedes Jahr hier“, erzählte sie. Ihr gefielen die zahlreichen Deko-Ideen, alles sei sehr schön in Weyhausen. Genauso sah das auch Karin Heidenpeter aus Osloß. „Echt gut. Ich finde es sehr schön, dass es hier so viele außergewöhnliche Sachen gibt“, sagte sie. Besonders gefallen hätten ihr dieses Mal Figuren aus Papier und Draht. „Ich bin gerne hier zum Gucken und Stöbern“, sagte sie.

Darüber hinaus war auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt, falls der ein oder andere Besucher zwischendurch mal eine kleine Pause einlegen wollte. Es gab Kaffee und Kuchen, eine Suppenküche, und die Crescenters Weyhausen kümmerten sich um den Mittagsimbiss.

cn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boldecker Land
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr