Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Hobbymarkt: Große Auswahl, viel Qualität
Gifhorn Boldecker Land Hobbymarkt: Große Auswahl, viel Qualität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 07.03.2016
Hobbymarkt in Weyhausen: Erneut war bei der beliebten Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus jede Menge los. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

„Wir sind jedes Jahr hier. Der Markt ist sehr gut“, lobte Diana Rinas aus Jembke. Sie war gemeinsam mit Angelika Häusler, ebenfalls aus Jembke, im Dorfgemeinschaftshaus unterwegs. Dort gab es wieder jede Menge zu entdecken - Gestecke, Handarbeiten und Holzarbeiten zum Beispiel, oft auch schon für das bevorstehende Osterfest. Die Auswahl war vielfältig, die Qualität der Arbeiten beeindruckend. „Uns gefällt es, hier wird noch echtes Hobby und echtes Handwerk aus der Region gezeigt. Absolut genial“, sagte Diana Rinas. Sie schätze es einfach, ein bisschen zu schlendern, und auch die gemütliche Atmosphäre sei toll.

Annette Kolley aus Tappenbeck gehört ebenso zu den treuen Fans des Hobbymarktes. „Er ist sehr gut, ich bin eigentlich jedes Jahr hier“, erzählte sie. Ihr gefielen die zahlreichen Deko-Ideen, alles sei sehr schön in Weyhausen. Genauso sah das auch Karin Heidenpeter aus Osloß. „Echt gut. Ich finde es sehr schön, dass es hier so viele außergewöhnliche Sachen gibt“, sagte sie. Besonders gefallen hätten ihr dieses Mal Figuren aus Papier und Draht. „Ich bin gerne hier zum Gucken und Stöbern“, sagte sie.

Darüber hinaus war auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt, falls der ein oder andere Besucher zwischendurch mal eine kleine Pause einlegen wollte. Es gab Kaffee und Kuchen, eine Suppenküche, und die Crescenters Weyhausen kümmerten sich um den Mittagsimbiss.

cn

Weyhausen/Boldecker Land. Aus der Oberschule Weyhausen wird die Christian-Albinus-Oberschule. Der Schul- und Kulturausschuss des Boldecker Landes war begeistert von dem Vorschlag, die Schule einverstanden, so dass die abschließende Entscheidung im Samtgemeinderat vermutlich nur noch eine Formsache ist.

 

04.03.2016

Boldecker Land. Auf mehr als das Doppelte steigen die Friedhofsgebühren bis zum Jahr 2018. Das sieht die Neufassung der entsprechenden Satzung vor, die der Fachausschuss dem Rat zum Beschluss empfahl.

26.02.2016

Gifhorn. Ein neues Gutachten attestiert positive Effekte für die Region durch den Bau der A39 zwischen Wolfsburg und Lüneburg. Bei der Erstellung hatte das CIMA Institut für Regionalwirtschaft die Argumente der Gegner des Baus untersucht und die Ergebnisse in fünf Themenbereichen zusammengefasst.

22.02.2016
Anzeige