Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Boldecker Land Haushalt und neue IT-Hardware auf den Weg gebracht
Gifhorn Boldecker Land Haushalt und neue IT-Hardware auf den Weg gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 26.01.2017
Haushalt verabschiedet: Der Samtgemeinderat kam am Dienstagabend im Rathaus in Weyhausen zur Sitzung zusammen. Quelle: Jörg Rohlfs
Weyhausen

Der Etatentwurf samt Investitionsplan bis 2020 passierte den Rat ebenso unverändert wie zuvor bereits den Finanzausschuss. Deren Vorsitzende Sabine Klopp, die die Eckdaten präsentierte, erklärte, man müsse sich im Hinblick auf eine Kreditaufnahme von 1,4 Millionen Euro sowie der Erhöhung der Samtgemeindeumlage um 20 Prozent (AZ berichtete) künftig genau überlegen, welche Projekte umgesetzt werden sollen.

Torsten Könecke, der sich bei der Abstimmung über den Etat wie drei weitere Ratsmitglieder enthielt, bemängelte die hohen Investitionen „zu dieser Zeit“. Arndt Fahr, Vorsitzender des Bauausschusses betonte, dass es bei der Erstellung des Plans „nicht viel Spielraum“ gegeben habe. Torsten Hogrefe bemerkte, man jammere „auf hohem Niveau“ und mit Blick auf den Bau von Krippe, Hort und Kindergarten: „Immerhin investierenwir in unsere eigene Zukunft.“

100.000 Euro investiert die Samtgemeinde auch in ihre IT-Basis, die nach den Worten von Siegfried Schink derzeit nur noch „Kernschrott“ ist. Hintergrund ist die Entscheidung in 2016, sich nicht dem IT-Verbund des Landkreises anzuschließen. Plan ist es, selbständig zu bleiben, die fünf bis zehn Jahre alte Server-Hardware, Leitungen und Komponenten durch neue Technik zu ersetzen, eine Backup-Möglichkeit einzurichten und einen privaten Dienstleister mit dem Service zu betreuen. Die Ausschreibung für den Auftrag soll „zügig“ erfolgen, so Kämmerer Werner Hanisch.

jr

Wegen Bestechung in besonders schwerem Fall zu 15 Monaten Haft verurteilte am Dienstag das Landgericht Braunschweig in einer Revisionsverhandlung den 56-jährigen Mitgeschäftsführer der Firma, die seinerzeit das Gewerbegebiet Klanze vermarktet hat.

24.01.2017
Boldecker Land 180 Grundschüler in Weyhausen haben Spaß - Mini-Handballturnier ohne großen Wettkampfcharakter

Der Geräuschpegel in der Schulturnhalle am Montag war enorm, der Spaß, den die knapp 180 Grundschüler aus Weyhausen und Osloß beim „Tierischen Mini-Handballturnier“ hatten, aber auch.

23.01.2017
Boldecker Land Oberschule Weyhausen: Babyprojekt „Ready For Life“ - Sechs Mädchen wagen den Babytest

Sechs Teilnehmerinnen zählte in diesem Jahr das Baby-Simulatorenprojekt „Ready For Life“ an der Oberschule. Alle sechs waren am Ende der Woche ziemlich übermüdet, aber um einige Erfahrungen reicher. Und jedes der 15- oder 16-jährigen Mädchen zog seine eigenen Schlüsse daraus.

22.01.2017